In einer Kindersportschule (KiSS) werden Kinder zwischen zwei und 12 Jahren gefördert. Die Kleinen erhalten früh eine umfassende sportliche Grundlagenausbildung, ohne dass sie sich für eine spezielle Sportart entscheiden müssen.

Die Unterrichtseinheiten orientieren sich an den jeweiligen Entwicklungsphasen der Kinder - sie sind nach einem festgelegten Lehrplan in unterschiedliche Ausbildungsstufen gegliedert. Hierbei stehen gesundheitliche wie auch soziale Aspekte im Vordergrund. Ziel ist es, langfristig Spaß an der Bewegung, am Spiel und am fairen Umgang miteinander zu vermitteln.

Die Einrichtung unterliegt vielfältigen Qualitätskriterien; eine wichtige Grundlage ist dabei die qualifizierte Leitung der KiSS durch eine beruflich ausgebildete Fachkraft (z. B. Diplom-Sportlehrer). Auf Antrag hilft die Projektstelle mit einer Anschubfinanzierung - kommen Sie auf uns zu.

Gemeinsam haben der Bayerische Turnverband und der Bayerische Landes-Sportverband eine Projektstelle KiSS-Bayern auf Landesebene geschaffen, die das Projekt betreut, verwaltet und inhaltlich weiterentwickelt.

Kindersportschulen in Bayern (51; Stand 09/2015)

Eine von der Projektstelle KiSS-Bayern anerkannte Kindersportschule muss folgende Qualitätskriterien erfüllen:

  1. Trägerschaft durch einen Sportverein oder eine Kooperation mehrerer Sportvereine

  2. Qualifizierte Sportlehrer
    Sowohl die KiSS-Leitung wie auch alle Lehrkräfte haben eine qualifizierte Ausbildung.

  3. Hauptamtliche KiSS-Leitung
    Anstellung mit mindestens 20 Stunden/Woche

  4. Sportliches Angebot für Kinder ab 2 Jahre

  5. 3-5 aufeinander aufbauende Ausbildungsstufen
    1. Stufe: ab dem 2. Lebensjahr (als Eltern-Kind-Turnen möglich)
    2. Stufe: Vorschulalter im Kindergarten, 5. und 6. Lebensjahr
    3. Stufe: 1. und 2. Grundschulklasse, 7. und 8. Lebensjahr
    4. Stufe: 3. und 4. Grundschulklasse, 9. und 10. Lebensjahr

  6. Maximal zwei Jahrgänge pro Ausbildungsstufe zusammengefasst

  7. Zweimaliges Training pro Woche (ab der 2. Ausbildungsstufe)

  8. Optimale Gruppengröße mit maximal 15 Kindern

  9. Unterricht nach einheitlichem „Rahmenlehrplan Kindersportschule“

  10. Optionale Zusatzangebote
    Sportkurse, Ferienangebote, Medizinische Begleitung etc.

Weiter gehende Informationen erhalten Sie unter www.kiss-bayern.de oder bei Ihren Ansprechpartnern:

Projektstelle KiSS

Christiane Weller

Tel. 089 15702-243

info(at)kiss-bayern.de

Geschäftsführer

Mo Di Mi Do Fr Sa So
13 27 28 29 30 31 01 02
14 03 04 05 06 07 08 09
15 10 11 12 13 14 15 16
16 17 18 19 20 21 22 23
17 24 25 26 27 28 29 30

Terminsuche

BTV-Präsidiumssitzung

28.04.2017

Ort: Treuchtlingen
Kategorie: Turntag / Versammlung

Bundesranglistenlauf Mittel-OL

29.04.2017

Ort: Hetzenbach (Bayern)
Kategorie: Orientierungslauf, Wettkampf Bundesebene

Bay. Einzelmeisterschaften + BVM

29.04.2017

Ort: Obing
Kategorie: Trampolinturnen, Wettkampf Landesebene

BTV-Hauptausschuss

29.04.2017

Ort: Treuchtlingen
Kategorie: Turntag / Versammlung, Verbandsveranstaltung

Lizenzverlängerungslehrgang (1. Lizenzstufe) – Parksport – Sport- und Bewegungsangebote in ihren Parkanlagen

29.04.2017 - 30.04.2017

Ort: Passau (Umgebung)
Kategorie: Turnbezirk Niederbayern - Qualifizierung