Jedes Jahr organisiert der BTV verschiedene Kongresse in ganz unterschiedlichen Bereichen. Hier sollen sich Interessierte fortbilden und neue Trends kennenlernen können, sich mit anderen austauschen und bei Bedarf verschiedene Lizenzen verlängern.

Welche Kongresse wir anbieten, findet ihr auf diesen Seiten.

 

Kontakt

E-Mail kongress(at)btv-turnen.de

 

Hotline +49 89 15702-236

Gerätturnkongress wird zur Premium-Fortbildung mit Live-Stream

Da die Gesundheit aller Teilnehmer und Referenten für uns oberste Priorität hat, wurde der Gerätturnkongress in eine Premium-Fortbildung mit einem verkleinerten Angebot an Workshops umgewandelt. Diese Präsenzveranstaltung ist leider schon ausgebucht. Alle bereits angemeldeten Teilnehmer wurden und werden von uns aktiv kontaktiert, um die Aufteilung auf die beiden Gruppen zu fixieren.

Aufgrund der hohen Nachfrage und Attraktivität des Angebots möchten wir jedoch so vielen Interessierten wie möglich eine Teilnahme ermöglichen. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, einen Live-Stream der Workshops anzubieten. Diese Online-Teilnahme kann auch zur Lizenzverlängerung mit 8 UE genutzt werden.

Was bedeutet das?

Der ursprünglich für zwei Tage geplante Gerätturnkongress findet nun nur am Samstag, den 12. September, statt. Neuer Veranstaltungsort ist Unterhaching.

Wir freuen uns sehr, dass die Cheftrainerin der Frauen, Ulla Koch, wie geplant ihren Eröffnungsvortrag zum Thema "Trainerphilosophie" hält. Dieser findet in einer Dreifachhalle statt, sodass die Mindestabstände jederzeit eingehalten werden können.

Anschließend wird es zwei voneinander getrennte Seminargruppen geben, die unter dem Motto "Go for Gold" bzw. "Will to win" stehen. In jeder Gruppe werden drei spannende Workshops abgehalten - die Teilnahme an Workshops aus beiden Gruppen ist nicht möglich. Im Live-Stream können sie hautnah mit dabei sein – nutzen sie diese Chance.

Informationen zur Lizenzverlängerung (LZV)

Die Teilnahme wird mit 8 Unterrichtseinheiten (UE)  zur Lizenzverlängerung (LZV) anerkannt. Die TeilnehmerInnen erhalten eine entsprechende Teilnahmebestätigung. Voraussetzung für die Anerkennung zur LZV ist der Besuch des Eröffnungsvortrags (WS 001).

Folgende Lizenzen können verlängert werden:

-          ÜL C Allround-Fitness (früher: Turnen-Fitness-Gesundheit)

-          ÜL C Breitensport des BLSV

-          Trainer C Leistungssport Gerätturnen

-          DTB Lizenzen Trainer A und B Leistungssport Gerätturnen

 

 

 

Meldeschluss Live-Stream: Mittwoch, 06.09.2020


Teilnehmergebühr:

BTV-Mitgliedsvereine: 50,-€, Sonstige: 60,-€

Anmeldung:

Anmeldung im DTB-GymNet nur als Einzelmelder (Bereich Persönliche Eventmeldung / Eigene Daten möglich oder über https://events.dtb-gymnet.de/ Stichwort: „Live-Stream“

Online-Anmeldung
Einfach und bequem können Sie sich zum Live-Stream online anmelden.

Link zur Anmeldung

Folgende Schritte müssen Sie tätigen:

1. Klicken Sie auf den rot hinterlegten Link
2. Anmeldung/ Neuanmeldung (Ihr Passwort wird Ihnen dann per E-Mail zugesandt)
3. Veranstaltung suchen (der Live-Stream zur Premium-Fortbildung Gerätturnen „Go for Gold“ oder Live-Stream zur Premium-Fortbildung Gerätturnen „Will to Win“ ist im GymNet zu finden unter "Kongresse“, dann unter Veranstalter „Bayerischer Turnverband“ oder nach Eingabe der Eventnummer "Go for Gold" 200-51-01 "Will to Win" 200-51-02, dann "Suche starten".)

4. Teilnehmerbeitrag buchen
5. Klicken Sie auf den roten Button Weiter/ Buchen
6. Kosten: Überprüfen Sie bitte den Teilnehmerbeitrag und die gebuchten Workshops
7. Zur Kasse: Kontodaten und Rechnungsanschrift eingeben bzw. kontrollieren, AGBs akzeptieren und Button „Verbindlich buchen“ drücken – fertig!

8. Einige Tage vor Beginn des Live-Streams wird Ihnen ein Link (zur Teilnahme) gesandt. 


Infos zum GymNet:

Bei Fragen zum Meldeverfahren hilft die GymNet-Beauftragte des BTV, Susanne Glaser, gerne weiter Tel-Nr: 089 15702-417, E-Mail: glaser(at)btv-turnen.de

Informationen zur Anmeldung

siehe Reiter "Anmeldung"


Meldeschluss: Mittwoch, 02.09.2020

Bezahlung

Nach dem Meldeschluss wird die Teilnehmergebühr per Lastschriftverfahren durch den BTV eingezogen. Hierzu muss dem BTV ein SEPA-Lastschriftmandat erteilt werden. Der Konto-inhaber sichert mit der Unterschrift zu, für die Deckung des Kontos zu sorgen. Kosten, die aufgrund von Nichteinlösung oder Rückbuchung der Lastschrift entstehen, gehen zu Lasten des Kontoinhabers, solange die Nichteinlösung oder die Rückbuchung nicht durch den BTV verursacht wurde. Die Zahlung der Teilnehmergebühr per Überweisung Ihrerseits ist nicht möglich. 

Rücktritt

Nach der verbindlichen Anmeldung wird im Falle eines Rücktritts bis zum 02.09.2020 (Meldeschluss) eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25,00 Euro einbehalten. Bei einem späteren Rücktritt (nach Meldeschluss) wird die gesamte Teilnehmergebühr einbehalten. Ein Rücktritt kann grundsätzlich nur schriftlich erfolgen. 

Informationen zur Lizenzverlängerung (LZV)

Siehe Reiter "Lizenzverlängerung"

Andrea Remuta

Telefon 089 15 702-316

Fax: 089 15 702-317

E-Mail: [email protected]

 

 

Wir bedanken uns bei der Gemeinde Unterföhring und v. a. beim TSV Unterföhring für die Unterstützung!

 Ein weiterer Dank gilt unseren langjährigen Partnern: 

 

 

Leider musste das Gymnastival, das für den 17.10. geplant war, aufgrund der steigenden Corona-Fallzahlen im Kreis, entfallen. 

Einige der Kurse werden nun als Online-Seminare angeboten:

208-03-18: Funktionelles Training mit dem TOGU Flexvit Multiband, 19.11.2020, 18:00-19:30 Uhr

208-03-19: Myofaszial Release mit TOGU Actiroll Wave und Actiball, 26.11.2020, 18:00-19:30 Uhr

Referentin ist jeweils Claudia Hölzl.

Es besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit, das TOGU Flexvit Multiband, das TOGU Flexvit Mini Band sowie die TOGU Actiroll Wave und den Actiball der Online-Seminare von Claudia Hölzl zu einem vergünstigten Preis zu erwerben. Die Bestellung läuft über die Referentin, weitere Infos dazu folgen nach der Anmeldung. Es besteht keine Pflicht, die Kleingeräte zu erwerben, es kann auch mit eigenen ähnlichen Kleingeräten teilgenommen werden.

208-03-20: BBP – Hocheffektive Übungen gegen die ewige Problemzone, 04.11.2020, 17:00-18:30 Uhr

208-03-21: Fasziales Schwingen - zurück zu den Ursprüngen der Gymnastik, 04.11.2020, 19:00-20:30 Uhr

Referentin ist Susie Schmidt

Yoga- und Entspannungskongress ONLINE!

am 21. November 2020 von 09.00-17.00 Uhr

Der Kongress wird als Live-Stream-Veranstaltung angeboten.

Am Samstag, den 21.11.2020, bieten wir am Vormittag und am Nachmittag insgesamt 4 spannende Yoga- und Entspannungs-Workshops an.

Sie haben die Wahl, sich für den Vormittag oder den Nachmittag zu entscheiden oder gleich die gesamte Veranstaltung zu buchen.

 Das Programm ist wie folgt geplant:

6 volle Stunden Yoga- und Entspannung, zwei verschiedene Presenter – der Online-Yoga-Kongress am 21. November wird ein Erlebnis.

Ganz nach dem Motto #stayhome aber #stayfit veranstaltet der BTV am Samstag, den 21.11.2021, ein besonderes Online-Seminar. Mit wechselnden Workshops und Referentinnen bieten wir ein interessantes Fortbildungsprogramm zum Thema Yoga und Entspannung.

PROGRAMM

09.15 Uhr Begrüßung – Interview mit Petra Martin

09.30 - 11.00 Uhr (2 UE)              Yoga – Back to the roots- mit Petra Martin

11.15 - 12.45 Uhr (2UE)               Yoga – Fly with the wind– mit Petra Martin

Mittagspause

13.15 Uhr Fit in den Nachmittag: Informationen, Wissenswertes, Visionen

13.30 - 15.00 Uhr (2 UE)              Yoga - Bleib locker und beweg Dich – mit Claudia Wagner

15.15 - 16.45 (2UE)                      Yoga – Inneres Gleichgewicht finden und zur Ruhe kommen – mit Claudia Wagner

Workshop-Beschreibungen:

WS 1: Yoga - Back to the roots | Petra Martin

Mit dieser tiefgehenden langsamen Yoga Einheit finden Körper, Geist und Seele zu ihren Wurzeln zurück, um dort in eine vertrauensvolle, friedvolle Stille einzutauchen.

WS 2: Yoga - Fly with the wind | Petra Martin

In diesem dynamisch-kraftvollen Yoga Flow beginnen Körper und Geist gemeinsam zu fliegen und im Atemrhythmus zu tanzen.

WS 3: Yoga – Bleib locker und beweg Dich | Claudia Wagner
                         Energie bündeln und mit Leichtigkeit üben

In dieser kraftvollen Sequenz liegt der Fokus auf der Stabilität der Körpermitte und armgestützten Haltungen. Durch korrekte Ausrichtung und gute Spannung aktivierst Du Deine körperlichen und geistigen Energien und entwickelst in der Stärke Leichtigkeit.

WS 4: Yoga – Inneres Gleichgewicht finden und zur Ruhe kommen | Claudia Wagner
                        
Die Kraft vom Außen zum Innen lenken und nähren

Die Übungseinheit wirkt ausgleichend auf Körper und Geist. Durch die weiche und geschmeidige Abfolge des Mondgrußes – verbunden mit tiefem Atem – nährst Du Deinen Energiehaushalt. Sowohl innere als auch äußere Stabilität und Flexibilität werden gefördert. Den Abschluss bildet eine geführte Meditationsreise bis hin zum yogischen Schlaf (Yoga Nidra). Ein Schwebezustand, der für tiefe Entspannung sorgt.

Für die Lizenzverlängerung gilt Folgendes:

In diesem Jahr können BTV-Lizenzen mit 8 LE/ UE verlängert werden, sodass Ihnen der Tag zur Verlängerung ausreicht. Wenn Sie nur an 4 UE teilnehmen, bekommen Sie eine Teilnahmebestätigung für 4 UE und können Ihre Lizenz nach Nachweis weiterer 4 UE ebenfalls verlängern.

Folgende Lizenzen können mit einer Teilnahme verlängert werden:

-        ÜL C Allround Fitness

-        ÜL C Breitensport des BLSV (hierfür sind weitere 2 LE/ UE notwendig, da die BLSV-Lizenzen dieses Jahr mit 10 LE/ UE verlängert werden müssen)

-        Trainer C Breitensport Fitness und Gesundheit, Schwerpunkt Erwachsene

-        ÜL-B Breitensport – Sport in der Prävention

-        ÜL-B-Profil Erwachsene/Ältere, Schwerpunkt Ältere

 

 

Die TN-Gebühr für 8 UE beträgt 65 € für Teilnehmer aus BTV-Mitgliedsvereinen und 98 € für Sonstige.

Die TN-Gebühr für 4 UE beträgt 35 € für Teilnehmer aus BTV-Mitgliedsvereinen und 53 € für Sonstige.


Der Versand der Rechnung sowie der Einzug erfolgen erst nach dem Livestream.

Anmeldung

Meldeschluss: Donnerstag, den 19.11.2020 

Teilnehmergebühr:
4 UE-s (nur Vor-oder Nachmittag:  

             BTV-Mitgliedsvereine: 35,-€
             Sonstige: 53,-€

8 UE-s (ganzer Tag):

             BTV-Mitgliedsvereine: 65,-€
             Sonstige: 98,-€

Anmeldung:

Anmeldungen müssen entweder online oder schriftlich erfolgen.

a) Online-Anmeldung

Einfach und bequem können Sie sich zum Yoga- & Entspannungskongress online anmelden.
Link zur Anmeldung
Folgende Schritte müssen Sie tätigen:

1.       Klicken Sie auf den rot hinterlegten Link

2.       Anmeldung/ Neuanmeldung (Ihr Passwort wird Ihnen dann per E-Mail zugesandt)

3.       Veranstaltung suchen (Der Kongress ist im GymNet zu finden unter "Kongresse“, dann unter Veranstalter „Bayerischer Turnverband“ oder nach Eingabe der Eventnummer 200-51-400, "dann Suche starten".)

4.       Teilnehmerbeitrag buchen

5.       Workshops/ Seminare aussuchen und buchen

6.       Klicken Sie auf den roten Button Weiter/ Buchen

7.       Kosten: Überprüfen Sie bitte den Teilnehmerbeitrag und die gebuchten Workshops

8.       Zur Kasse: Kontodaten und Rechnungsanschrift eingeben bzw. kontrollieren, AGBs akzeptieren und Button „Verbindlich buchen“ drücken – fertig!

Infos zum GymNet:
Für die Anmeldung über GymNet ist ein entsprechendes Login erforderlich. Personen, die noch kein Login beantragt haben, können die entsprechenden Antragsformulare auf www.dtb-gymnet.de downloaden.
Bei Fragen zum Meldeverfahren hilft die GymNet-Beauftragte des BTV, Susanne Glaser, gerne weiter Tel-Nr: 089 15702-417, E-Mail: [email protected]

b) Schriftliche Anmeldung

Bei schriftlicher Anmeldung wird ein erhöhter Teilnehmerbetrag von 5,00 € pro Person fällig.
Anmeldeformular als PDF: Meldebogen
Bitte verwenden Sie pro Person einen Meldebogen. Senden Sie diesen bitte per Post, Fax oder E-Mail an folgende Meldeadresse:

Bayerischer Turnverband e. V.
Yoga- & Entspannungskongress
Georg-Brauchle-Ring 93
80992 München
Fax: 089/ 15 702-317
E-Mail: kongress(at)btv-turnen.de

Formular zur Vereinsbestätigung

 

Informationen zur Anmeldung

siehe Reiter "Anmeldung"
Meldeschluss: Donnerstag, 19.11.2020
Anmeldung mit dem Meldebogen (zzgl. 5,- € Bearbeitungsgebühr)
Es können nur vollständig ausgefüllte Meldebögen inkl. Einzugsermächtigung und SEPA-Lastschriftmandat angenommen werden. Bitte geben Sie unbedingt Ihre E-Mail-Adresse an, da alle Unterlagen ausschließlich per Mail verschickt werden.
Die Anmeldungen sind personengebunden und nicht übertragbar. Die Workshop-Plätze sind begrenzt und werden in zeitlicher Reihenfolge der eingehenden Meldungen vergeben.

Vorläufige Anmeldebestätigung und Einladung

Sobald wir Sie in die Workshops eingebucht haben, erhalten Sie eine vorläufige Meldebestätigung per E-Mail. Ca. eine Woche vor Lehrgangsbeginn erhalten Sie per Mail die Einladung mit Ihrem persönlichen Zeitplan und allen wichtigen Informationen.
Programm- bzw. Workshop-Änderungen behalten wir uns vor. Sollte dies eintreten und sollten Sie davon betroffen sein, werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Bezahlung

Nach dem Meldeschluss wird die Teilnehmergebühr per Lastschriftverfahren durch den BTV eingezogen. Hierzu muss dem BTV ein SEPA-Lastschriftmandat erteilt werden. Der Kontoinhaber sichert mit der Unterschrift zu, für die Deckung des Kontos zu sorgen. Kosten, die aufgrund von Nichteinlösung oder Rückbuchung der Lastschrift entstehen, gehen zu Lasten des Kontoinhabers, solange die Nichteinlösung oder die Rückbuchung nicht durch den BTV verursacht wurde. Die Zahlung der Teilnehmergebühr per Überweisung Ihrerseits ist nicht möglich.

Rücktritt

Nach der verbindlichen Anmeldung wird im Falle eines Rücktritts bis zum 18.10.2020 (Meldeschluss) eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25,00 Euro einbehalten. Bei einem späteren Rücktritt (nach Meldeschluss) wird die gesamte Teilnehmergebühr einbehalten. Ein Rücktritt kann grundsätzlich nur schriftlich erfolgen.

Versicherung und Haftung

Für Teilnehmer, die über ihren Verein als Mitglied beim BLSV gemeldet sind, besteht Unfall- und Haftpflichtversicherungsschutz im Rahmen der ARAG Sportversicherung. Darüber hinaus wird keine Haftung übernommen!

Datenschutz

Wir weisen darauf hin, dass es sich um eine öffentliche Veranstaltung handelt. Der BTV behält sich vor, Bild- und Tonaufnahmen von Beteiligten und Gästen zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit zu erstellen und zu verbreiten, soweit Beteiligte und Gäste nicht im Einzelfall widersprechen. Rechtsgrundlage ist dabei Art. 6, Abs. 1 Lit. f. DSGVO. Das berechtigte Interesse des BTV besteht darin, Veranstaltungen gemäß seiner Satzungsziele durchzuführen und im Rahmen seiner Öffentlichkeitsarbeit über die Inhalte der Veranstaltungen zu informieren. Eine Beschreibung der Rechte als Betroffener gilt analog zur Datenschutzerklärung unter www.btv-turnen.de/datenschutz.html

Informationen zur Lizenzverlängerung (LZV)

Siehe Reiter "Lizenzverlängerung"

Andrea Remuta

Telefon 089 15 702-321

Fax: 089 15 702-317

E-Mail: kongress(at)btv-turnen.de

 

 

Ein Dank gilt unseren langjährigen Partnern:

 

 

Copyright © 2020 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.