Allgemeine Hinweise

Die  Meldung  erfolgt  ausschließlich  über  das  Internet-Meldetool  „GymNet“  des  DTB .

Vereine, die bisher noch keinen Gymnet-Zugang haben müssen diesen beim DTB beantragen:

  • Telefon Vergabe der Administrationsrechte GymNet:   069 67801-197
  • Telefax Vergabe der Administrationsrechte GymNet:   069 67801-224
  • E-Mail Vergabe der Administrationsrechte GymNet:   [email protected]

Da die Beantragung des Zugangs einige Tage dauern kann (Stempel und Unterschrift des Vereinsvorsitzenden erforderlich) empfiehlt es sich den Antrag baldmöglichst zu stellen um nicht den Meldeschluss zu versäumen.

Vereine, die bereits einen GymNet-Zugang haben sollten rechtzeitig überprüfen, ob die Vereinsadministratoren noch verfügbar und die Zugangsdaten sowohl vorhanden als auch korrekt sind!

Fragen zur Anmeldung an den GymNet-Beauftragten des BTV:

Norbert Schad  Tel.: 07306 3049007 oder 0177 4544115, [email protected]

 

Meldezeitraum: 15. Februar bis 13. Mai 2016

 

Nur vollständige Meldungen werden anerkannt. Nachmeldungen sind nicht möglich!

Zahlungsmodalitäten

Nach Meldeschluss erhalten die Vereine eine Meldeübersicht, auf der ggf. noch Korrekturen der Meldung möglich sind. Nach Ablauf der Korrekturfrist erhalten die Vereine ihre Rechnung und der Rechnungsbetrag wird vom angegebenen Konto abgebucht.

Auskünfte zu Wettbewerben

Auskünfte zu den einzelnen Wettbewerben erhalten Sie bei den Ansprechpartnern der jeweiligen Wettkämpfe.

Kampfrichtermeldungen

Wir brauchen zur ordnungsgemäßen Durchführung der Wettkämpfe dringend Kampfrichter. Jeder Verein stellt die nach den einzelnen Wettkämpfen geforderte Anzahl gemäß Anmeldung.  Diese sind im GymNet unter dem Menüpunkt „Mitarbeiter“ zu melden. Für jeden geforderten Kampfrichter wird eine Kaution von 50,-- € erhoben. Diese  wird mit der Rechnung abgebucht. Die Einteilung der Kampfrichter erfolgt über die Wettkampf/-Kampfrichtereinsatzleitung. Für die eingesetzten Kampfrichter werden die Kautionen ca. 14 Tage nach der Veranstaltung zurücküberwiesen. 

Für die Wettkämpfe TGM/TGW/KGW gilt eine gesonderte Kampfrichterbestimmung. Diese ist unter TGM/TGW bzw. KGW zu finden.

Copyright © 2018 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.