Einzelansicht

Deutsche Jugendmeisterschaften Gerätturnen weiblich

Kategorie: Gerätturnen
02.12.2020 13:15

Auch drei bayerische Athletinnen waren bei den Meisterschaften der Jüngsten vertreten - auch ein Podestplatz war für Bayern dabei!

Am 28. und 29.11. fanden in der Schiller-Schule Berkheim in Esslingen die Deutschen Jugendmeisterschaften weiblich im Gerätturnen statt. Für Bayern gingen drei Athletinnen an den Start.

In der AK 12 landete Emily Mühlberger von der TuS Traunreut in den Sprung- und Boden-Finals jeweils auf dem sechsten Platz und konnte sich im Mehrkampf mit einem guten achten Platz im Mittelfeld platzieren.

In der AK 13 überzeugte Fritzi Massakomis (ebenfalls TuS Traunreut) sicherte sich am Boden mit 12,400 Punkten die Bronze-Medaille hinter Meolie Jauch (SpVgg Holzgerlingen, 13,750 Punkte) und Janoah Müller (TSG Haßloch, 12,650 Punkte). Den dritten Platz verpasste sie am Sprung nur knapp und wurde Vierte. Im Mehrkampf reihte sie sich auf Platz sechs ein.

Als dritte Bayerische Turnerin ging Sophia T. Tansomkum vom TSV Unterhaching in der AK 15 an den Start. Sie sicherte sich Platz neun im Mehrkampf und Platz sechs am Barren.

Social Share

Kommentare

Copyright © 2021 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.