Mach mit beim Dance Home Cup!

Du tanzt gerne für dich selbst und hast tolle Ideen? Dann mach mit beim „Dance Home Cup“!


Bewertet werden neben deinen ausgewählten Elementen auch die Choreografie sowie die Technik. Es ist ganz egal, ob du im Wohnzimmer, Kinderzimmer oder Garten tanzt, alles ist möglich! Wähle maximal zehn Elemente aus unserem Katalog aus und gestalte deine eigene Choreografie zur selbst gewählten Musik. Anschließend filmst du deine Übung und lädst das Video auf der Plattform sportdata hoch. Nachdem eine ausgewählte Jury dein Video bewertet hat, bekommst du eine Urkunde.

Es muss kein Thema vertanzt werden, alle Stilrichtungen sind erlaubt. Auch verbotene Elemente gibt es nicht. Deine Musik sollte 1:30 Minuten nicht überschreiten.

Die Bewertung wird in folgende Altersklassen eingeteilt:

- 11 Jahre und jünger

- 12-16 Jahre

- 17 - 24 Jahre

- 25+ Jahre, maßgebend ist das Geburtsjahr.

Registrieren kannst du dich zwischen dem 1. und 21. Juli – anschließend hast du ab dem 26. Juli vier Wochen Zeit, um deine Übung zu filmen und einzureichen.

Hinweis: Die Registrierung bei sportdata allein reicht nicht aus, um sich für den Dance Home Cup anzumelden. Im Anschluss muss jede*r Sportler*in zum Home Cup gemeldet werden. Bei Fragen stehen wir unter wettkampf1(at)btv-turnen.de zur Verfügung.

Hier findest du weitere Informationen zum Dance Home Cup:

Ausschreibung

Elementkatalog

Anleitung Schritt 1: Registrierung Vereinsaccount bei sportdata

Anleitung Schritt 1: Registrierung Einzelaccount bei sportdata

Anleitung Schritt 2: Meldung ein oder mehrerer Teilnehmer*innen zum Home Cup über den Vereinsaccount

Anleitung Schritt 2: Meldung zum Home Cup über den Einzelaccount

 

Hier geht es zur Website von sportdata: Gymnastics (sportdata.org)

Ausdrucksstarke Bewegungen, raffinierte Choreographien und Leidenschaft für Musik und Tanz.

Dance richtet sich an weibliche, männliche oder gemischte Gruppen, die ein attraktives Wettkampfangebot im Bereich des Tanzens suchen. Hierbei wird in die Bereiche Wettkämpfe und Wettbewerbe unterteilt, wobei die Anforderungen bei den Wettkämpfen höher sind als bei Wettbewerben.

Der DTB-Dance hat das Ziel, in einer Gruppe Themen und Musik durch gestaltete Choreografien und tänzerische Bewegung zu interpretieren. Auch bei Dance ist die Auswahl des Tanzstils mit allen Stilrichtungen kombinierbar. Die Dance-Gruppen zeigen neben der Präsentation attraktiver Tanztechniken große Kreativität thematisch gewählter Performances mit mutigen Themen wie Beziehungsdramen jeglicher Couleur, sozialkritische Aussagen, Umsetzung alter Gedichte und neuer Literatur. Die unerfüllte Liebe findet ebenso Raum wie die Umsetzung volkstümlicher Choreografien sowie gegensätzliche Strukturen und als Krönung auch eine getanzte Hommage an das Leben. Seit 2018 wird auf Bundesebene DTB-Dance Kleingruppe angeboten

Die Wettkampfform DTB-Dance greift viele Tanztrends auf: Hier ist Tanz in seiner ganzen Vielfalt zu bewundern: Jazz Dance, Modern Dance, HipHop und alle aktuellen Tanztrends. 

Weitere Wettbewerbsangebote des BTV für Tanzbegeisterte sind z.B. die Kampagnen "Dance`n more" und
und "Dance with friends". Hier sind bei meist geringen Grundanforderungen alle Tanzgruppen jeden Levels
eingeladen. 

 

 

Ansprechpartner für alle Fragen zum Bereich Dance:

 
Carmen Oharek 
Mail: [email protected]

 

 

 

 

Zu den aktuellen Ausschreibungen

 

 

Copyright © 2022 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.