Gymnastik & Tanz

Fliegende Reifen und ausdrucksstarke Tänze: Mit „Gymnastik& Tanz“ hat der Deutsche Turner-Bund einen modernen und facettenreichen Wettkampf kreiert.

Mannschaften zeigen hier bei Meisterschaften und Wettbewerben auf regionaler und nationaler Ebene ihr Können.Die Besonderheit dieses Wettkampfes besteht darin, dass die Mannschaften dem Kampfgericht gleich zwei Choreografien präsentieren müssen: Eine Gymnastikübung mit Handgeräten und einen Tanz.

Sowohl beim Tanz als auch bei der Gymnastik werden einerseits die Choreografie,Schwierigkeit, Kreativität, Musikauswahl, Interpretation und andererseits die Ausführung (Körpertechnik,Gerätetechnik, Synchronität, Präsentation) bewertet. Nutzbar sind traditionelle Handgeräte, also Ball, Seil,Keulen, Band und Reifen, seltener auch ungewöhnliche Geräte.

Aus der Vielfalt des Tanzes sind alle Stilrichtungen, Tanzformen und Trends wie z.B. Jazz-Dance, Modern Dance, Elementarer Tanz, Streetdance sowie gymnastische Bewegungsformen erlaubt und frei kombinierbar - ausgenommen sind die reinen Formen des Rock and Roll, der Folklore, des Gesellschaftstanzes usw. (Vereinbarung des DTB mit dem Deutschen Tanzsportverband). Bei der Gymnastikübung muss jede Teilnehmerin mit einem Handgerät agieren. Bei Übungen mit alternativen Handgeräten besteht die Schwierigkeit darin, diese nicht nur optisch wirksam als bloßen Showeffekt einzusetzen,sondern auch bestimmte Gerätetechniken zu übertragen. Es gelten die Kriterien der traditionellen Handgeräte.
Die Platzierung des Mehrkampfes ergibt sich am Ende aus der errechneten Gesamtpunktzahl von der Gymnastikübung und vom Tanz. Hier muss man gymnastisch als auch tänzerisch hervorragend sein, um den Titel zu gewinnen.

Die Deutschen Meisterschaften Gymnastik und Tanz finden jährlich statt, wozu sich alle Gruppen in ihrem Landesturnverband qualifizieren müssen. Alle vier Jahre findet im Rahmen des Internationalen Deutschen Turnfestes der Pokalwettkampf Gymnastik und Tanz statt. Hierzu sind alle Gruppen eingeladen, die sich in ihrem Landesturnverband mit einer bestimmten Punktzahl qualifizieren konnten. Für Anfänger bietet der DTB Gruppenwettbewerbe mit geringeren Anforderungen als in dieser Wettkampfklasse an.

Copyright © 2018 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.