Auf zum Gymnastival 2017

Bayerns größte Veranstaltung im Gymnastik- und Tanz-Bereich findet am 07. und 08. Oktober in Schrobenhausen statt. Sie erwartet ein vielfältiges Workshop-Angebot mit aktuellen Themen und Trends aus den Bereichen Gymnastik, Tanz, RSG, Fitness sowie Aerobic und Präventionssport.

Nach einem lockeren Opening am Samstagmorgen (Teilnahme freiwillig) haben Sie die Möglichkeit, in den von Ihnen selbst zusammengestellten Workshops verschiedene Bereiche kennenzulernen. Ob Sie nun an einem oder an beiden Tagen teilnehmen möchten, bleibt Ihnen überlassen.

Neben jeder Menge Spaß und Freude garantieren wir Ihnen viele neue Eindrücke mit einer Vielzahl an neuen Referenten. Kommen Sie vorbei und nehmen Sie frische und kreative Ideen mit in Ihre nächste Trainingsstunde.

Lassen Sie sich überzeugen!

Die Ausschreibung finden Sie hier.

Die Anmeldung ist ab sofort über das GymNet oder mit dem Meldebogen möglich.

Leider musste Maria Vorona ihre Referententätigkeit beim Gymnastival absagen. Wir haben mittlerweile eine neue Referentin gefunden, die folgende interessante Workshops anbietet:

- 212: Körperwahrnehmung

- 222: Ballett-Grundtechniken

- 232: Kreativer Kindertanz

- 242: Partnering (moderne Partnerarbeit)

 

 

Referenten

Eva BraunstorfingerIris GeyerNadine Campos
Miriam RoiderMichael EdererMartina Darchinger
Bea KuczaStefanie FrankSusann Selke
Susie SchmidtKatrin SeibertTatiana Diara

Übungsleiter/-innen / Trainer/-innen erhalten eine Teilnahmebestätigung über 16 Unterrichtseinheiten (LE/UE = gesamtes Wochenende) oder 8 LE/UE (= Samstag oder Sonntag), das zur Verlängerung folgender Lizenzen angerechnet wird:

1. Lizenzstufe:

Trainer C Breitensport „Turnen-Fitness-Gesundheit“ und „Gymnastik-Rhythmus-Tanz“, Übungsleiter C Breitensport „Profil Erwachsene/Ältere“ und „Profil Kinder/Jugendliche“

Trainer C Leistungssport "Rhythmische Sportgymnastik" (vier Pflicht-WS 215/ 225/ 235/ 245 plus vier WS nach Wahl)

2. Lizenzstufe:

Übungsleiter B Breitensport „Sport in der Prävention“ (nur „P“-WS) sowie Qualitätssiegel „Pluspunkt Gesundheit.DTB“ / „Sport pro Gesundheit“ (nur „P“-WS)

Übungsleiter B Breitensport „Sport für Ältere“, (vier „S“-WS plus vier WS nach Wahl)

Übungsleiter B "Vorführungen und Choreografie"

 

 

Ina Lippert

Telefon 089 78588152

Fax: 089 7809881

E-Mail: gymnastival(at)btv-turnen.de

 

 

Die Meldung erfolgt wahlweise über das Internet-Meldetool GymNet unter www.dtb-gymnet.de oder über das Anmeldeformular.

Infos zum Gymnet:       

Für die Anmeldung über GymNet ist ein entsprechendes Login (Admin-Recht) des/-r Vereinsverantwortlichen erforderlich. Die bisherigen Admin-Rechte eines Vereins sind weiterhin gültig. Vereine, die noch kein Login beantragt haben, können die entsprechenden Antragsformulare auf www.dtb-gymnet.de downloaden.

Das Gymnastival ist im GymNet zu finden unter "Kongresse“, dann unter Veranstalter „Bayerischer Turnverband“ oder nach Eingabe der Eventnummer 170-03-20, "dann Suche starten".

Bei Fragen zum Meldeverfahren hilft der GymNet-Beauftragte des BTV, Werner Högel, Tel. 089 / 15702-347, E-Mail: hoegel@btv-turnen.de

Meldeschluss:

Donnerstag, 14.09.2017

Hinweise zur Meldung:

Bitte auf dem Meldeformular unbedingt Ersatz-Workshops angeben! Die Plätze in jedem Workshop sind begrenzt und werden nach Eingang der schriftlichen Meldung vergeben. Sollte ein Workshop ausgebucht sein, wird automatisch in dem Ersatz-Workshop ein Platz reserviert. Sollte auch der Ersatz-Workshop ausgebucht sein, werden wir uns mit dem Teilnehmer in Verbindung setzen.

Meldeadresse:     

Bayerischer Turnverband e.V. – Gymnastival

Landesleistungszentrum

Höglwörther Str. 221

81379 München

E-Mail: gymnastival(at)btv-turnen.de

 

 

Das 30. BTV-Gymnastival findet in Kooperation mit TOGU und der Kleine-Nestler-Schule gem. GmbH (KNS) statt.

TOGU®-Poolware:         

Die TOGU®-Geräte  können im Anschluss an das Gymnastival (Sonntag ab 17:15 Uhr) zu vergünstigten Preisen im Foyer der Dreifachsporthalle erworben werden. Nähere Infos erfolgen mit den Teilnehmerunterlagen.

 

Wir danken der Stadt Schrobenhausen, dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen und der TSG Augsburg für die Unterstützung!