Einzelansicht

Ergebnisse Gauturntag 2018

Kategorie: Turngau Iller-Donau
01.10.2018 06:12

Beim Gauturntag am 30.09.2018 in Senden wurde Dr. Bernd Kutter als Gauvorsitzender des Turngau Iller-Donau wiedergewählt. Neu in den Gauvorstand gewählt wurde Christine Gallasch (TSV Weißenhorn), die Ernst Wüst als stellv. Gauvorsitzende - Finanzen ablöst.

Beim Gauturntag 2018 im Vereinsheim des TV Senden-Ay wurde Dr. Bernd Kutter im Amt des Gauvorsitzenden des Turngau Iller-Donau bestätigt. Stellv. GV für den Landkreis Neu-Ulm ist Ernst Wüst, das Amt der Stellv. GV für den Landkreis Günzburg übernimmt kommissarisch Renate Schmucker. Neu im Amt ist Christine Gallasch (TSV Weißenhorn), die Ernst Wüst als Stellv. GV -Finanzen ablöst. In ihrem Amt bestätigt wurden Elena Notz (Stellv. GV - Turnsport) sowie Silvia Flitsch (Stellv. GV - Kommunikation u. Öffentlichkeitsarbeit) und Claudia Hönle (Stellv. GV - Fitness- u. Gesundheitssport).

Ebenfalls wieder gewählt wurden Ernst Wüst (Ehrenamtsbeauftragter), Anne Bertele (GFW Gerätturnen männlich), Ulrike Notz (GFW Turn10), Birgit Koch (GFW Kampfrichterwesen weiblich) sowie Erich Schmucker und Helmut Bentele als Kassenprüfer.

Elena Notz übernimmt das Amt des GFW Gerätturnen weiblich von Silvia Flitsch, Dr. Bernd Kutter wurde zum GFW Wandern und Natursport neu gewählt. Sibylle Holbein konnte vom Gauturntag nicht offiziell in ihrem Amt als GFW Kampfrichterwesen männlich bestätigt werden, da die schriftliche Einwilligungserklärung fehlte, wird aber das Amt weiter ausüben, sobald diese nachgereicht wurde.

Mit Christine Gallasch haben wir nun endlich wieder jemanden gefunden, der 2019 die Trainerassistentenausbildung organisiert. Der genaue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Leider konnten auch dieses Mal keine Posten im Bereich der Turnerjugend besetzt werden, so dass dieser Bereich innerhalb des Turngaus weiterhin verwaist bleibt.

 

Social Share

Kommentare

Copyright © 2018 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.