Einzelansicht

Gelungene Nacht-OL-Serie "LAOLA"

Kategorie: Turngau Landshut
17.03.2019 12:04

Anna Schöps (OLV Landshut), Riccardo Casanova und David Burgmair (beide SV Burgweinting) gewannen die LAOLA 2019 (Fotograf: Norbert Schöps)

Die vom OLV Landshut organisierten "Landshuter Orientierungslauf-Abende" – kurz LAOLA – war in diesem Jahr sehr gut besucht. Über 120 Starter konnten bei den sechs Wertungsläufen in Adlkofen, Landshut und Ergolding gezählt werden.

Bei den Damen landete Anna Schöps (OLV Landshut) einen Heimsieg. Hinter der zweitplatzierten Sophie Kraus (SV Burgweinting) sicherte sich Jugendläuferin Sarah Schöps (OLV Landshut) den Bronzeplatz.

Bei den Herren war Junioren-Nationalläufer Riccardo Casanova (SV Burgweinting) nicht zu schlagen. Er gewann souverän vor seinem Vereinskameraden Julian Nürnberger und dem Vorjahressieger Andreas Enborg (OC München). Bester Athlet des OLV Landshut wurde hier Gregor Sturm auf Rang fünf.

In der Kids-Kategorie setzte sich am Ende David Burgmair (SV Burgweinting) vor Jack Hay (OC München) durch. Das Podium komplettiert hier das beste Mädchen Sabrina Schöps (OLV Landshut).

In der Vereinswertung stellte der OLV Landshut mit 6905 Punkten einen neuen Rekord auf und gewann erneut, gefolgt vom SV Burgweinting (4076 Pkt.) und vom OC München (3374 Pkt.).

Ralph Körner

Social Share

Kommentare

Copyright © 2019 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.