Einzelansicht

110jähriges Jubiläum beim ETSV09 Landshut

Kategorie: Turngau Landshut, Turnbezirk Niederbayern
05.10.2019 08:36

Es ist etwas Besonderes, wenn ein Verein von sich behaupten kann, 110 Jahre auf dem Buckel zu haben. Mit über 2.000 Mitgliedern und 15 verschiedenen Abteilungen gehört der ETSV 09 Landshut dazu und ist so lebendig wie eh und je. Aus diesem Anlass feierte der Verein vom 27. bis 29. September 2019 sein Jubiläum.

Eröffnet wurde dieses Jubiläum mit einem Kabarettabend mit „DREIaloa“.

Am nächsten Tag wurde mit einem Werfertag der Leichtathleten, dem Jubiläumsturnabzeichen für Jedermann sowie dem Festakt in Form eines bayerischen Abends weiter gefeiert.  

Den Abschluss der Feierlichkeiten bildete der Tag der offenen Tür am Sonntag.

Die Turner, als größte Abteilung des Vereins, waren dabei immer stark vertreten und mit vollem Elan dabei. Das Showteam Intoxication trat allein drei Mal im Laufe des Wochenendes mit der extra dafür entwickelten Darbietung aus Tanz und Akrobatik auf.

Einen Einblick in ihre Stunden gaben auch die Kinderturnstunden, Leistungsgruppe (Gerätturnen), Parkour, Zumba und Step-Workout.

Dank des schönen Wetters waren zahlreiche Vereinsmitglieder und Gäste zu diesem Jubiläum gekommen. Wer nicht nur zuschauen wollte, konnte sich auch selber sportlich bei der Stempelrallye betätigen. Diese führte über das ganze Vereinsgelände und jede Abteilung stellte dabei verschiedene Aufgaben an die Teilnehmer. Die Kids konnten sich zusätzlich noch in der Hüpfburg (einem Piratenschiff) und auf der Tragerlrutsche vergnügen.

Es war ein wunderschönes Wochenende, bei dem Alt und Jung viel Spaß hatten und es sich wieder zeigte, wie leicht Menschen beim Sport zusammen kommen können und wie wichtig Sportvereine immer noch in unserer Gesellschaft sind.

Ein großer Dank an all die ehrenamtlichen Mitarbeiter und Helfer.  

Wir wünschen dem ETSV 09 Landshut und seinen Mitgliedern noch viele erfolgreiche Jahre.

Social Share

Kommentare

Copyright © 2019 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.