Einzelansicht

Gauentscheid „Bayernpokal“ Gerätturnen weiblich

Kategorie: Turngau Oberpfalz-Süd
26.10.2019 16:33

Zum Gauentscheid „BP“ des TG Oberpfalz Süd trafen sich 30 Mannschaften in Roßbach/Wald.  Sie vertraten die Vereine ASV Cham, BSC Woffenbach, DJK Neumarkt, SV Fort. Regensburg, SSV Roßbach/Wald, TSV Schwandorf, TSV Wörth in 5 Wettkampfklassen. Der SV Fort. Regensburg stellte mit 10 Mannschaften die meisten Teilnehmerinnen.
Alle Turnerinnen zeigten konzentriert ihre sehr sauber geturnten Übungen, welche ohne intensives Grundlagentraining so nicht möglich wären.

Dieser Wettkampf qualifiziert zur Teilnahme am Regionalentscheid im November in Röttenbach, folgende Mannschaften vertreten dort den TG Opf. Süd:

WK 12  
SV Fort. Regensburg      267,00 Pkt.

ASV Cham                          248,45 Pkt.

WK 13

SV Fort. Regensburg      266,70 Pkt.

SV Fort. Regensburg      247,35 Pkt.

WK 14

SV Fort. Regensburg      233,85 Pkt.

ASV Cham                          213,20 Pkt.

Im WK 11 ging der SSV Roßbach/Wald an den Start, diese Mannschaft verzichtet allerdings wegen personeller Engpässe auf ihren Start beim Regionalentscheid.

Laura Oblak übernahm in Vertretung von Gudrun Niemann die Kampfrichterleitung an diesem Tag.
Dank geht an alle Trainer, Kampfrichter und Helfer für die gute Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung.

Gesamte Ergebnisliste

 

Steffi Franckenstein, Gau-Fachwart GT wl


Social Share

Kommentare

Copyright © 2019 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.