Einzelansicht

Förderverein vergibt Wolpi-Pokal

Kategorie: Orientierungslauf
09.09.2021 22:56

Der Wolpi-Pokal geht an Valerio Casanova und das ARGE-ALP-Team Bayern

Valerio Casanova nach der Ehrung

Am 05. September war es endlich so weit: Die Verleihung des Wolpi-Pokals konnte im Rahmen der Bayerischen Meisterschaften im Sprint-OL in Plattling stattfinden. Erfreulich war dabei, dass Ralph Meißner als Vorsitzender des Förderverein OL Bayern die Übergabe des Wolpertingers, der Urkunde und einer kleinen Förderprämie im Gegensatz zum Vorjahr persönlich vor den anwesenden Sportlern bei schönstem Wetter vornehmen konnte, weil dies unter Einhaltung der Corona-Schutzregeln problemlos möglich war. Die vorgeschriebenen Abstände und Hygienemaßnahmen waren jederzeit sichergestellt.

Die Entscheidung der Verantwortlichen fiel auf Valerio Casanova und das ARGE-ALP-Team, was großen zustimmenden Beifall auslöste. Valerio ist seit 2012 Teamchef der ARGE-ALP-Mannschaft Bayern und organisierte dabei mit großem Engagement Fahrt, Übernachtung und Verpflegung für alle Teilnehmer. Er zeichnete sich verantwortlich für die Mannschaftsaufstellung und erreichte mit dem Team in diesem Wettbewerb mit hochkarätiger internationaler Besetzung aus Italien, Österreich, Deutschland und der Schweiz gute Ergebnisse, dabei 2018 sogar den 3.Platz in der Regionenwertung. Eine besondere Herausforderung war dabei auch, dass er jeweils zahlenmäßig sehr große Teams betreute (ca. 50 bis 70 Sportler), was auch eine hohe Flexibilität bei An-, Ab- und Ummeldungen erforderte. Mit seinem persönlichen Einsatz und dem Team Bayern trug er signifikant zur Steigerung des internationalen Bekanntheitsgrades des bayerischen OLs und der Stärkung des Teamgeistes im bayerischen OL bei. Zudem leistete er mit der Maßnahme einen wertvollen Beitrag für die bayerischen Nachwuchskader.

Nun gilt es die Daumen zu drücken, dass das nächste ARGE-ALP-Event, das dieses Jahr als "Heimspiel" im Oktober in der Region Regensburg stattfinden wird, ein voller Erfolg für den Ausrichter, die Sportler und nicht zuletzt für den Teamchef Valerio wird - und vor allem, dass die Pandemie keinen Strich durch die Rechnung macht.

 

Text und Foto: Ralph Meißner

Social Share

Kommentare

Copyright © 2021 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.