Was ist die KNAXIADE?

Die KNAXIADE ist ein Gemeinschaftsprojekt der Kindergärten und Grundschulen mit den Sparkassen und dem Bayerischen Turnverband.

Unter dem Motto „Bewegung macht Spaß“ rief der Turnbezirk Schwaben 1994 zusammen mit den schwäbischen Sparkassen die Kindergarten-KNAXIADE ins Leben. Seit 1997 wird zudem die Grundschul-KNAXIADE durchgeführt, viele Gemeinden Oberbayerns und der Oberpfalz sind seit 2005 dabei.

Seit dem Projektstart haben bisher über 1,2 Millionen Kinder an einer KNAXIADE teilgenommen. Als Mitmachprämie erhalten alle Kinder eine Urkunde sowie eine Medaille von der betreuenden Sparkasse. Insgesamt unterstützen und fördern derzeit 22 Sparkassen die KNAXIADE.

 

Besonderheit der KNAXIADE

Bei dieser Bewegungsform zählen Balancieren und Jonglieren genauso dazu wie Übungen auf dem Trampolin oder Spiele mit einem Schwungtuch. Die Besonderheit: die Spiele haben keine Namen, sondern sind durch verschiedene KNAX-Figuren gekennzeichnet. Dodo die Balancekünstlerin, Ambros der Ball- und Wurfkünstler oder Schlapf der Artist sind nur drei der elf Figuren, die die verschiedenen Bewegungsbereiche darstellen. So erkennen auch Kinder, die noch nicht lesen können, die Aufgabenstellungen.

 

Die KNAXIADE soll

  • zu Freude an der Bewegung motivieren
  • gesundheitlichen Problemen wie Haltungs- und Herz-Kreislaufschwächen, Übergewicht sowie Koordinationsdefiziten vorbeugen
  • dazu beitragen, eine tägliche Bewegungszeit/Sportstunde für unsere Kinder zu erreichen
  • den Kindergartenalltag bereichern und beleben
  • Abwechslung in die Bewegungserziehung der Kindergärten bringen
  • den Kindergärten zusätzliche Anregungen zur Durchführung einer sinnvollen und abwechslungsreichen Bewegungserziehung geben
  • soll die Kinder zu einer gesunden Ernährung erziehen

 

So geht’s

Im Vorfeld einer KNAXIADE werden die Erzieherinnen und Erzieher in dezentralen Fortbildungsveranstaltungen von Ausbildern des Bayerischen Turnverbandes zu einem Schwerpunktthema geschult. Hier findet ihr das aktuelle Aus- und Fortbildungsprogramm

Jede einzelne KNAXIADE wird dabei durch die örtliche Sparkasse direkt unterstützt, die den Kindergärten zur Durchführung sämtliche Materialien kostenlos zur Verfügung stellt. Jedes teilnehmende Kind bekommt darüber hinaus noch eine Medaille, eine Urkunde und natürlich viel Applaus für die gezeigte Leistung. Alle Kinder sind Gewinner, es gibt bei der KNAXIADE keine Verlierer.

 

Kontakt 

Weitere Informationen gibt’s unter www.knaxiade.de oder bei

Reinhard Gansert
Projektleiter KNAXIADE im BTV

reinhard-gansert(at)knaxiade.de 

 

 

Copyright © 2020 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.