Ablauf der Kampfrichter-B-Lizenzen Gerätturnen

2022-06-29 08:20:55

29.06.2022 , Gerätturnen

Bezugnehmend auf das im Januar veröffentlichte Schreiben zur Verlängerung aller Kampfrichterlizenzen im Gerätturnen Breitensport, folgt nun eine neue Information, die vor allem in Bezug auf die Wettkämpfe im Jahr 2023 relevant wird.

Alle Kampfrichter-B-Lizenzen, die vor 2022 absolviert wurden, werden spätestens zum 31.12.2022 ungültig. Die bisherigen Kampfrichter-B-Lizenzen im Gerätturnen männlich verlieren bereits zum 01.08.2022 ihre Gültigkeit und müssen erneuert werden.

Wir bitten daher um Beachtung der Übersicht der Ausbildungslehrgänge im Bereich des Kampfrichterwesens.

Die erste Kamprichter-B-Lizenz Ausbildung im männlichen Bereich findet bereits am 30./31.07.2022 in Mering statt. 

Die ersten Kampfrichter-B-Lizenz Ausbildungen im weiblichen Bereich werden im Januar 2023 in Coburg bzw. Ingolstadt durchgeführt.

Bei Fragen zu den einzelnen Lizenzen, könnt ihr euch an die Kampfrichterverantwortlichen Tatjana Jahreis ([email protected]) bzw. Kim Mayser ([email protected]) wenden.