Einzelansicht

1 Jahr bis #turnfest19

Kategorie: Bayerisches Landesturnfest
30.05.2018 09:07

Es scheint so weit weg, doch das geht schnell. In einem Jahr turnen, tanzen und schunkeln wir gemeinsam in Schweinfurt bei dem Turn-Highlight Bayerns! Das wird "saustark - sausportlich - saugut!".

Berlin 2017 hat es vorgemacht, 2019 zeigen wir Bayern, was wir können (Foto: turnfestfotos.de)

Mehr Teilnehmer als Olympia

Gut 8.000 Teilnehmer und weit über 20.000 Besucher erwarten wir in der unterfränkischen Metropole am Main. Zum Vergleich: Bei den 23. Olympischen Winterspielen, die im Februar 2018 in der südkoreanischen Region Pyeongchang ausgetragen wurden, gingen nur 2.900 Sportler an den Start.

Sportlicher Vergleich und Mitmachangebote

Das sportliche Programm wird in Schweinfurt eine Mischung aus Hochleistungssport und Wettkämpfen „just for fun“ sein. In über 20 Sportarten und Einzeldisziplinen, mit vielen Wettbewerben, darunter auch zahlreichen Bayerische Meisterschaften und Qualifikationen für Nationale Titelkämpfe, messen sich die Athleten.

Ein Rahmen- und Mitmachangebot hält für jeden das Richtige bereit. Ob Trendsportpark, KinderWelt, die Vitalzone oder das große City-Turnfest - Schweinfurt 2019 ist für alle Teilnehmer und Besucher eine Reise wert. Die geschickte Lage direkt am Main gelegen tut sein Übriges, um vier unvergessliche Tage in Schweinfurt zu erleben.

Auch das 32. Landesturnfest 2019 verfolgt sein klassisches Leitbild, nämlich Sportmöglichkeiten für alle Menschen zu ermöglichen, unabhängig von Alter, Herkunft, körperlichen Voraussetzungen oder Leistungsanspruch. Dabei wird beim #turnfest19 insbesondere auf die Einbindung von Menschen mit Behinderung großen Wert gelegt.

Als Teilnehmer zum Turnfest

Alle Teilnehmer erwerben eine Festkarte. Diese beinhaltet den offiziellen Organisationsbeitrag der Einzelteilnehmer, Mannschaften und Gruppen, ohne dem Turnfeste nicht organisier- und finanzierbar wären. Dies ist damit ein klassischer Solidaritätsbeitrag. Erst mit dem Teilnehmerbeitrag wird die Durchführung des Turnfestes 2019 ermöglicht.

Größenordnung: ca. 30€ - starke Rabatte für Jugendliche und Familien. Für die Teilnahme an Wettbewerben werden Meldegelder in unterschiedlicher Höhe erhoben (Größenordnung ca. 6 bis 10€).

Weitere Möglichkeiten, dabei zu sein

Die Bevölkerung der Region Schweinfurt und die Gäste des Turnfests können sich auf vielfältige Weise beteiligen und selbst aktiv werden: Sie können Mitmachangebote wahrnehmen, selbst Helfer werden, kostenfreie Veranstaltungen wie Eröffnung und Festzug besuchen, Tickets für Show-Veranstaltungen und Finals erwerben.

Für besonders hochwertige Veranstaltungen (Turnfest-Gala, Matinee, Partys, Konzerte etc.) wird ein moderates Eintrittsgeld verlangt. Der Zutritt zu den Wettbewerben ist in der Regel frei. Nur bei wenigen Finalwettbewerben (z. B. im Gerätturnen) wird überhaupt Eintritt verlangt.

Für das Turnfest werden insgesamt ca. 1.000 freiwillige Helfer, sog. Volunteers, benötigt, davon viele als Schulhelfer, da die meisten der Turnfest-Teilnehmer in Schweinfurter Schulen übernachten.

Alle aktuellen Infos gibt es stets auf Facebook und der Homepage!

Wir sehen uns 2019 in Schweinfurt!

 

 

Social Share

Kommentare

Copyright © 2018 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.