Einzelansicht

Absage des 27. Bayerischen Turntags

Kategorie: Homepage Slider, Coronavirus, Turnbezirke / Turngaue, Turnbezirk Mittelfranken, Turnbezirk Niederbayern, Turnbezirk Oberbayern, Turnbezirk Oberfranken, Turnbezirk Oberpfalz, Turnbezirk Unterfranken, Turnbezirk Schwaben
17.03.2020 17:52

Der Hauptausschuss und der Bayerische Turntag am 24. und 25. April sind verschoben!

Liebe Mitglieder des Hauptausschusses,

liebe Delegierte des Bayerischen Turntages,

 

aufgrund der aktuellen Situation hat das Präsidium gestern in einer außerordentlichen Sitzung über die weitere Entwicklung beraten. Dabei haben wir übereinstimmend festgestellt, dass die Durchführung des Hauptausschusses und des Bayerischen Turntages am 24./25. April diesen Jahres zum einen aufgrund der aktuellen Rechtslage als höchst unwahrscheinlich angesehen werden muss und zum anderen für alle Beteiligten ein hohes persönliches Gesundheitsrisiko darstellen würde.

Das Präsidium hat daher die Entscheidung getroffen, den Hauptausschuss am 24. April sowie den Bayerischen Turntag am 25. April 2020 nicht abzuhalten. Unter Berücksichtigung der aktuellen Notstandssituation und Abwägung der gegebenen Möglichkeiten wurde durch das Präsidium zugleich ein Ersatztermin beschlossen.

Als neuer Termin wurde der 18. September 2020 für den Hauptausschuss und der 19. September 2020 für den Bayerischen Turntag festgelegt. Veranstaltungsort wird wieder das Tagungshotel The Monarch in Bad Gögging sein. Dies zunächst als Vorabinformation und zur besseren Planung. Eine gesonderte Einladung wird in den nächsten Monaten folgen.

Aufgrund der Notstandsituation kann unsere Satzungsbestimmung, laut welcher der Hauptausschuss für die Festlegung des Bayerischen Turntags zuständig ist, nicht berücksichtigt werden. Wir werden die Mitglieder des Hauptausschusses in der Sitzung am Vortag des Turntages um Genehmigung unserer Verlegungsentscheidung bitten.

Der Bayerische Turnverband ist sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und hat bereits im Rahmen seiner Möglichkeiten umfassende Maßnahmen eingeleitet, die zur Eindämmung des neuartigen Virus beitragen sollen. Der Verband unterstützt ausdrücklich die behördlichen Bemühungen, die Verbreitungsgeschwindigkeit des Coronavirus einzudämmen. Das Präsidium bittet daher auch alle Mitglieder des Hauptausschusses sowie alle Delegierten des Bayerischen Turntages um Verständnis und Unterstützung bei der Bewältigung der aktuellen Situation.

Wir werden Euch alle bestmöglich informieren und zu gegebener Zeit auf Veränderungen hinweisen. Bitte verfolgt dazu auch die Veröffentlichungen auf unserer Homepage.

In der Geschäftsstelle im Münchner Haus des Sports wurde ab Montag auf einen „Notbetrieb“ umgestellt. Unsere Mitarbeiter stehen jedoch weiterhin für Anfragen zur Verfügung und halten den Verband soweit noch möglich am Laufen. Aktuelle Informationen und Maßnahmen zur Coronakrise veröffentlicht der BTV auf seiner Homepage und in seinen sozialen Medien. Darüber hinaus ist der BTV Service von 09:00 bis 16:00 unter der Tel. +49 89 157 02 288 für Rückfragen erreichbar.

 

Bleibt bitte gesund!


Mit turnerischen und sportlichen Grüßen

 

Euer

 

Dr. Alfons Hölzl

Präsident des Bayerischen Turnverbandes e.V.

Social Share

Kommentare

Copyright © 2020 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.