Einzelansicht

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus (20.01.2021)

Kategorie: Coronavirus
20.01.2021 10:00

Als Folge der von der Bundesregierung und Bayerischen Staatsregierung erlassenen Maßnahmen hat nun auch das Präsidium des BTV weitere Entscheidungen bezüglich der sportpraktischen Angebote in der Aus- und Fortbildung sowie bei den Wettkämpfen und Großveranstaltungen getroffen.

Aus- und Fortbildungsmaßnahmen
Aufgrund der aktuellen Ungewissheit über die Öffnung der öffentlichen und privaten Sportanlagen und der damit im Zusammenhang stehenden Planungs- und Vorbereitungsmaßnahmen werden vorerst alle Lehrgangsmaßnahmen im Präsenzformat bis einschließlich 25.03.2021 verschoben bzw. im Online-Format durchgeführt.

Alle Basismodule werden im Online-Format angeboten.

Für die Aufbaumodule werden Termine für die Verlegung in die Sommermonate geprüft und die bereits angemeldeten Teilnehmer*innen werden direkt informiert.

Für die Fortbildungen zur Lizenzverlängerung wird ebenfalls die Umstellung auf Online-Lehrgänge geprüft und die bereits angemeldeten Teilnehmer*innen werden direkt informiert.

 

Wettkämpfe
Die Gesundheit unserer Aktiven steht nach wie vor an oberster Stelle. Dazu zählt für uns auch eine ausreichende Vorbereitungszeit auf Wettkampfveranstaltungen.

Einhergehend mit der Schließung der Sporthallen, der aktuellen Einschätzung der Entwicklung und der damit fehlenden Trainingsmöglichkeiten werden alle Wettkampfveranstaltungen, für die der BTV als Veranstalter auftritt, bis einschließlich 28.04.2021 abgesagt.

Für Qualifikationen zu Regional- und Bundeswettkämpfen bzw. Deutschen Meisterschaften werden innerhalb der Fachgebiete in Abstimmung mit den Abteilungsleitungen Lösungen abgestimmt und bekannt gegeben, sobald von Seiten des DTB schriftliche Informationen über die Qualifikationsverfahren und Terminierungen vorliegen.

Aufgrund der unterschiedlichen Gegebenheiten bezüglich der Trainingsmöglichkeiten werden bis einschließlich 28.04.2021 keine offiziellen Bayerischen Meisterschaften durchgeführt. Notwendige Wettkämpfe werden als Qualifikationswettkämpfe ausgeschrieben.

Eine Verlegung der Bayerischen Meisterschaften in die Sommermonate wird in Abstimmung mit den Fachgebieten im Leistungssport geprüft.

 

Kaderlehrgänge
Wir schätzen die Möglichkeit, im Leistungssportbereich in den Stützpunkten mit Athlet*innen der Landes- und Bundeskader trainieren zu können.

Um auch hier Gefährdungen möglichst zu minimieren, werden alle Kaderlehrgangsmaßnahmen bis einschließlich 25.03.2021 abgesagt.

 

Wir werden euch alle weiterhin bestmöglich informieren und zu gegebener Zeit auf Veränderungen und neue Termine hinweisen. Bitte verfolgt dazu auch die Veröffentlichungen hier auf der Website. Die aktualisierten Lehrgangstermine findet ihr außerdem immer in unserem Bildungsprogramm auf bipro.bayern-turner.de.

Werdet schnell oder bleibt gesund!

Euer

Dr. Alfons Hölzl
Präsident des Bayerischen Turnverbandes e.V.

Social Share

Kommentare

Copyright © 2021 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.