Einzelansicht

Bayern erfolgreich in Stockholm

Kategorie: Gerätturnen
30.11.2018 12:49

Bayerisches Gerätturn-Team erreicht Platz 3 mit der Mannschaft und gewinnt 9 weitere Medaillen - Gold für Sonja Fischer am Sprung

Beim internationalen Turnier, dem 35. Mälar Cup in Stockholm, haben die Bayerischen Turnerinnen starke Leistungen abgeliefert. Dadurch sicherten sie sich viele Finalplätze und holten 9 Medaillen.

Rund 330 Turner aus neun Nationen gingen in Schweden an den Start.

Beim Mälar Cup (Altersklasse 12 und älter) belegte das Team mit den Turnerinnen Sonja Fischer, Chantal Altkrüger, Laura Hahnl, Elena Engelhardt und Lena Kuhrau den hervorragenden 3. Platz und hielt mit seinen Leistungen international mit.

Für den Einzelmehrkampf und die Gerätefinals waren die Altersklassen in Youth (12 Jahre), Junior (13-15 Jahre) und Senior (16+ Jahre) unterteilt.

Hier errang Lena Kuhrau in ihrer Klasse den 2. Platz im Mehrkampf.

Die Nachwuchsturnerinnen Fritzi Massakomis, Emily Mühlberger und Michaela Mühlhofer konnten sich im starken Teilnehmerfeld und gegen teilweise viel ältere Konkurrenz im Mälar Cup „Future Stars“ weit nach vorne arbeiten. In der Teamwertung belegten sie Platz 6.

Emily Mühlberger zeigte einen guten Mehrkampf und sicherte sich hier die Bronzemedaille. Fritzi Massakomis erreichte Rang 6 und Michaela Mühlhofer kam auf Platz 11.

Die Bayerische Delegation sicherte sich für den zweiten Wettkampftag 10 Finalplätze, obwohl pro Altersklasse nur 4 Finalisten zugelassen wurden.

Sonja Fischer gewann souverän vor Chantal Altkrüger das Sprungfinale. Überraschend war der Gewinn der Bronzemedaille von Sonja Fischer am Schwebebalken. Am Boden kosteten sie zwei Schritte aus der Bodenfläche den Sieg. Nach Platz 1 in der Qualifikation musste sie sich mit Rang 4 im Finale zufrieden geben.

Auch für Lena Kuhrau blieb beim Finale am Balken nur Platz vier, ebenso wie für Fritzi Massakomis am Stufenbarren.

Bei den weiteren Finalentscheidungen gab es einen wahren Silberregen für die bayerischen Turnerinnen. Elena Engelhardt und Michaela Mühlhofer belegeten jeweils in ihrer Altersklasse den 2. Platz am Schwebebalken. Fritzi Massakomis gewann Silber am Sprung und Emily Mühlberger am Barren.

Social Share

Kommentare

Copyright © 2018 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.