Einzelansicht

Begeisterte Kids beim Kinderturnfest

Kategorie: Kinderturnen, Kinderturnfest, Bayerische Turnerjugend, Turnbezirk Schwaben, Homepage Slider, Turngau Augsburg, BTV
28.07.2018 17:52

Am letzten Juliwochenende fand das 4. Bayerische Kinderturnfest in Aichach statt. Über 2.500 Nachwuchsturner waren bei den Wettkämpfen und Shows dabei!

Flashmob bei der Kinderturnfestgala - über tausend Menschen schauten zu

Draußen auf dem Schulhof des Deutschherrengymnasiums steht eine Schanze für BMX-Fahrer. Die Teilnehmer des Turnfestes haben diese längst zu ihrem heimlichen Treffpunkt gemacht. Sie springen hier Rückwärtssaltos, liegen auf den Matten und haben Spaß. Selbst nach den Wettkämpfen und Shows haben die Kinds noch nicht genug von ihrem Sport.

Auf der Verpflegungsmeile tummeln sich die "Turnfestler" und werden vom Helferteam mit hervorragendem Essen versorgt. Gleichzeitig in den Turnhallen: Gymnastinnen und Turner zeigen ihr Können und zittern bei der Siegerehrung. Vor der BTJ-Arena probieren sich Kinder und Jugendliche beim Stacking, auf der Airtrack und beim Handstand-TÜV aus. Im Erlebnisland "Kinder stark machen" begeistern die Knaxiade, die Slackline und viele andere spannende Herausforderungen.

Ein weiteres Highlight - die Turnfestgala, auf der verschiedene Gruppen ihre hochkarätige Show vor ausverkauften Plätzen präsentieren. Über 200 junge Künstler zeigen, wie Leistung und Show vereint werden können. Das Publikum ist begeistert. Alles geschieht ehrenamtlich: Bezahlt wird keiner der freiwilligen Helfer auf dem Turnfest - und die leisten jede Menge. Ein rund 30-köpfiges Team bestehend aus Technikern und Mitgliedern des TSV Jetzendorf verwandelt die Halle in der Nacht von der Showbühne zur Wettkampfstätte für Turn10.

Das Mitmachangebot des 4. Bayerischen Kinderturnfests in Aichach ist riesig. 80 Vereine reisen aus ganz Bayern an um Teil des Events zu sein und das Wochenende zu genießen. Die längste Anreise haben die Jungs und Mädels des Hangzhou Youth and Children's Center aus China hinter sich. 20 Stunden Flug von Shanghai über Paris nach München. Der Weg hat sich gelohnt: Begeisterte Zuschauer bei der Gala und sogar eine hervorragende Bewertung beim Tanz-Wettbewerb sorgen für strahlende Gesichter auch bei den mitgereisten Eltern. Jetzt haben sie noch ein bisschen Kulturprogramm und werden sich unter anderem Rom anschauen, ehe es am 3. August wieder zurück geht.

Das Kinderturnfest hatte auch zwei Mammut-Wettkämpfe. Über 500 Kids waren jeweils beim Kindergruppenwettstreit und beim Turn10-Wettkampf. Für letzteren gab es sogar fünf Siegerehrungen à 100 Teilnehmer, damit die Kids nicht zu lange auf ihre Urkunde warten mussten. Höhepunkt für Organisator Peter Hermannstädter war sein 71. Geburtstag, den der stellvertretende Vereinsvorsitzende des TSV Aichach auf dem Turnfest feierte. Dafür gab's natürlich ein Geburtstagsständchen von den Turnern im Festzelt.

Das Kinderturnfest steht vor allem für das Miteinander der Sportbegeisterten. Ausprobieren, Spaß haben, Teil sein - das macht das Kinderturnfest aus. Viele der Teilnehmer haben neue Freundschaften geschlossen und werden sich vielleicht in einem Jahr in Schweinfurt wiedersehen.

Social Share

Kommentare

Copyright © 2018 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.