Einzelansicht

Deutsche Meisterschaft Gymnastik & Tanz: 3x Gold für Ensayo der DJK Mainaschaff

Kategorie: Gymnastik und Tanz/Rhythmische Sportgymnastik
11.10.2018 23:30

Bei den deutschen Meisterschaften Gymnastik und Tanz in Sersheim wurde das hohe Niveau dieser Sportart wieder einmal deutlich. Rund 250 Gymnastinnen aus ganz Deutschland waren in in Sersheim zu Gast in einem facettenreichen Wettkampf der in 3 Altersklassen ausgetragen wurde: Jugend, 18+ sowie 30+.

Die Gruppe Ensayo feiert ihren Sieg mit Trainerin Gabi Dümig

Bayern wurde in der Jugend von der DJK Mainaschaff und dem TSV Stein vertreten. In 18+ waren mit dem TSV Firnhaberau, dem TSV Stein und dem MTV Berg gleich drei Gruppen am Start.

Zuerst mussten allen Gruppen in den Vorkampf um sich ein Ticket für das Mehrkampf-Finale am Abend und das Gruppenfinale Gymnastik und das Gruppenfinale Tanz für den Sonntag zu sichern.

Bei der Bekanntgabe der Finalisten gab es dann die Überraschung:

Im Mehrkampf-Finale: DJK Mainaschaff  Jugend, TSV Firnhaberau 18+, TSV Stein 18+ und MTV Berg 18+

Gruppenfinale Gymnastik:  DJK Mainaschaff Jugend, TSV Firnhaberau 18+ TSV Stein 18+ und MTV Berg 18+

Gruppenfinale Tanz:  DJK Mainaschaff Jugend, TSV Stein Jugend, TSV Firnhaberau 18+, TSV Stein 18+

Somit hatten es alle bayerischen Gruppen in 1-3 Finalrunden geschafft.

Im Mehrkampffinale der Altersklasse 18+ schaffte der TSV Firnhaberau mit 27.35 Pkt. den Sprung auf Platz 5, der MTV Berg erreichte mit 25,60 Pkt. den 7. Platz, dicht gefolgt vom TSV Stein auf Platz 8 mit 24,90 Pkt.

 

Im Finale konnte vor allem das Jugendteam „Ensayo“ aus Mainaschaff mit einer weiteren Leistungssteigerung überzeugen. Sie imponierten mit ihrer tänzerischen Leichtigkeit und der ausdrucksstarken Mimik zu einer ausgefallenen Tanzchoreografie. Auch die Gymnastik mit Ball und Reifen wurde fast fehlerfrei präsentiert. Sie ertanzten sich mit 29,20 Pkt. und 2,1 Punkten Vorsprung verdient den Titel „Deutscher Jugendmeister“. 

 

Am Sonntag waren dann alle bayerischen Teams im Finale Gymnastik und/oder im Gruppenfinale Tanz am Start.

In der Gymnastik AK 18+ konnte sich der MTV Berg mit Platz 6 vor die Konkurrenten TSV Stein auf Platz 7 und TSV Firnhaberau auf Platz 8 behaupten. Im Tanzfinale schob sich der TSV Firnhaberau mit Platz 4 weiter nach vorne und der TSV Stein belegte Platz 5.

Im Finale Tanz der Jugend positionierte sich der TSV Stein mit nur 0,2 Pkt. Abstand auf dem 4. Platz. Auch hier konnte „Ensayo“ von der DJK Mainaschaff punkten. Zuerst ertanzten sie sich Platz 1 im Finale Tanz um dann mit Gold im Finale Gymnastik die Sensation mit 3x Gold perfekt zu machen.


Zu den Ergebnissen

 

 

 

Social Share

Kommentare

Copyright © 2018 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.