Einzelansicht

Deutschland-Cup Gerätturnen in Verbindung mit dem Bundespokal der LTV

Kategorie: Gerätturnen
10.11.2021 14:00

Am 06. und 07. November fand der Deutschland-Cup 2021 im Gerätturnen männlich und weiblich statt. Ausrichter des Wettkampfes war der TV Paderborn, wobei pandemiebedingt der Bundespokal der Landesturnverbände in den Deutschland-Cup integriert wurde.

Die Turnerinnen gingen am Samstag an den Start.

In der Altersklasse 12-13 erturnte Frieda Staubitzer vom TV Coburg-Ketschendorf mit 45,70 Punkten den 14. Platz, Marielle Lämmler vom TSV Gaimersheim wurde in der gleichen Altersklasse 16. (45,20 Punkte) in einem starken Teilnehmerfeld.

In der Altersklasse 14-15 gingen Helene Eilbacher vom TSV Dachau und Franziska Mayer vom TSV Waging am See an den Start. Helene erturnte mit 48,20 Punkten den 6. Platz, Franziska wurde mit 46,70 Punkten 12.  In der Einzelwertung in der Altersklasse 16/17 erturnte sich Anna-Lena Stiemer vom TSV Jetzendorf insgesamt 50,95 Punkte, über einen Punkt mehr als bei der Qualifikation. So war am Ende der 4. Platz von insgesamt 29 Teilnehmerinnen bei der Siegerehrung gar nicht „undankbar“, sondern ein Riesenerfolg. Lina Zimmermann vom TV Coburg-Ketschendorf erturnte sich hier mit 47,05 Punkte einen guten 16. Platz.

In der Altersklasse 18-29 kam Hannah Kreß vom TSV Dachau mit 47,25 Punkte auf den 17. Rang und Laura Schmeller vom TSV Jetzendorf belegte mit 43,65 Punkten Rang 26.

Auch in der männlichen Jugend (Altersklasse 16-17) gab es einen Starter aus dem Bayerischen Turnverband. Leo Hien von der SB DJK Würzburg erreichte mit 68,40 Punkten einen guten 6. Platz von insgesamt 12 Turnern.

Für alle Turner*innen war die Vorbereitung während der letzten Wochen und Monate nicht einfach. Umso erfreulicher ist es, dass sie sich auf deutscher Ebene messen durften und überhaupt wieder ein Wettkampf auf dieser Ebene ausgetragen werden konnte.

In der Mannschaftswertung der AK 12 bis 15 konnten die Turnerinnen der LTV-Mannschaft den 6. Platz von insgesamt 14 Auswahlmannschaften der Landesturnverbände erreichen. In der Altersklasse 16 bis 29 der Landesturnverbände belegte der Bayerische Turnverband einen guten 9. Platz unter 16 Mannschaften aus dem gesamten Bundesgebiet. Für den Bayerischen Turnverband werteten Sonja Grönbold und Dagmar Sedlak sowie Sebastian Steube und Christian Kürpick. Wir danken die Kampfrichter*innen für ihren Einsatz, ohne den der Start der Athlet*innen nicht möglich gewesen wäre! 

Social Share

Kommentare

Copyright © 2021 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.