Einzelansicht

Die ersten 4XF GAMES waren ein Fest

Kategorie: Fitness und Aerobic
05.11.2018 14:54

40 Athleten lieferten sich hitzige Duelle bei der ersten Bavarian Challenge der 4XF Games beim TSV 1860 Mühldorf. Mit dieser Teilnehmerzahl wurden die Erwartungen der Verantwortlichen deutlich übertroffen.

Die begeisterten Teilnehmer der Bavarian Challenge

Mit 40 Anmeldungen waren die Teilnehmertickets der 4XF GAMES in Mühldorf a. Inn bereits im Vorfeld restlos ausverkauft. Aus ganz Bayern reisten die Athleten an, um sich bei schweißtreibenden Workouts zu messen.

Kickoff für 4XF in Bayern

„Die Bavarian Challenge in Mühldorf war der perfekte Auftakt für 4XF in Bayern. Wir haben ausschließlich positive Rückmeldungen bekommen und freuen uns auf weitere Events in diesem Bereich“, sieht die zuständige Abteilungsleiterin im BTV, Nina Prosch, den Verband auf dem richtigen Weg bei 4XF Fitness. Nicht nur Vertreter aus Bayerns Turn- und Sportvereinen fanden dabei den Weg in Mühldorfs Halle, sondern auch einige Athleten von kommerziellen Anbietern feierten dieses Fitness-Fest mit.

Es war eigentlich mehr ein Mit- als ein Gegeneinander. Es herrschte ausgelassene Stimmung zwischen allen Athleten. Am Vormittag lieferten sich die Teilnehmer in vier Wettkampfklassen (Frauen 16-39, Männer 16-39, Männer 40+ und Team) Duelle im direkten Vergleich auf zwei symmetrisch angelegten
Wettkampfbahnen. Es galt in folgenden Workouts innerhalb einer vorgegebener Zeit so viele Runden und Wiederholung wie möglich zu absolvieren.

Am Ende des Tages setzten sich die Athleten und Teams mit der besten Kraftausdauer und Wettkampftaktik durch:
Frauen 16-39: Marina Wedemeyer (Ingolstadt), Männer 16-39: Florian Kirschbauer (Holzkirchen), Männer 40+: Andreas Salzberger (Mühldorf), Team: Booty and the Beasts (Passau)

Diese Erstplatzierten haben sich bereits jetzt für das Landesfinale am 1. Juni 2019 beim #turnfest19 in Schweinfurt qualifiziert.

Weitere Infos und Ergebnisse
Fotos

 

 

Social Share

Kommentare

Copyright © 2018 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.