Einzelansicht

Future Class of 22

Kategorie: Gerätturnen
11.11.2021 15:11

European Championships Munich 2022 sorgen für EM-Flair bei den Stars von morgen.

Die Organisatoren der European Championships Munich 2022 arbeiten mit Hochdruck an ihrem Vermächtnis über den August 2022 hinaus. Das dreisäulige Projekt Future Class of 22 soll - mit Unterstützung von Schulen und Vereinen - ein nachhaltiges Erbe für die Sportlandschaft hinterlassen, indem junge Menschen für den Sport und zum aktiven Sport treiben begeistert werden. Als Mitglieder der interaktiven Future Class of 22 Community haben Jugendliche und junge Erwachsene zudem die Möglichkeit, aktiver Teil der European Championships Munich 2022 zu werden.

Die Class of 22 macht es vor: Mit großen Schritten geht es für die Athlet*innen in Richtung European Championships Munich 2022. Ein Großevent vor heimischem Publikum steht bei Deutschlands Spitzensportler*innen hoch im Kurs. Der Nachwuchs spielt bei der Veranstalterin ebenfalls eine zentrale Rolle. Im Rahmen der Future Class of 22 können junge Menschen auf den Spuren ihrer großen Vorbilder wandeln und selbst EM-Luft schnuppern. Das dreiteilige Programm zielt darauf ab, Kindern und Jugendlichen in Zeiten der Pandemie die Freude an der Bewegung und die Werte des Sports näherzubringen sowie ein aktives Interesse an den European Championships Munich 2022 zu entfachen.

Nachwuchsförderung durch Schulsportwettbewerbe

Einmal im gleichen Sand aufschlagen wie Clemens Wickler oder in der Rudi-Sedlmayer-Halle Tischtennis spielen wie Sabine Winter - bei dem Projekt Future Class of 22 richtet sich der Fokus auf den Nachwuchs. In den Sportarten Beachvolleyball, Tischtennis und Turnen werden in Kooperation mit den entsprechenden Landesverbänden Schulsportwettbewerbe mit EM-Flair in München und ganz Bayern geplant. Schulteams treten gegeneinander an und repräsentieren dabei eine an den European Championships Munich 2022 teilnehmende Nation. Alle Informationen zur Future Class of 22 - Turnen sind hier zu finden.

Den Höhepunkt bilden die Spielstätten, an denen die Finals während den European Championships Munich 2022 ausgetragen werden: Im Beachvolleyball spielen die Teilnehmenden auf dem Center-Court am Königsplatz um den Titel und die Sieger*innen im Tischtennis werden in der Rudi-Sedlmayer-Halle ermittelt. Die Titelträger*innen im Turnen werden in der Olympiahalle gekrönt.

Bei den Wettkämpfen messen sich die Schüler*innen mit Gleichaltrigen und dürfen sich auf der großen Bühne des europäischen Spitzensports wie echte Profi-Sportler*innen fühlen. Kooperationen mit der Initiative "Lauf dich fit!" des Bayerischen Leichtathletik-Verbandes und dem Projekt "Beweg dich schlau!" der Felix-Neureuther-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Landes-Sportverband runden die Schulsportwettbewerbe ab. "Lauf dich fit!" gibt es für die European Championships Munich 2022 als Special Edition. Ziel ist es, Schüler*innen von der ersten bis zur zehnten Klasse über sechs Monate hinweg einen attraktiven konditions- und lauforientierten Sportunterricht anzubieten, sodass sie am Ende 15, 30 oder gar 45 Minuten ohne Pause laufen können. Auf alle Läufer*innen warten unter anderem ein Lauftagebuch mit exklusiven Einblicken zu München 2022, eine Startnummer und eine Medaille.

Bei den Bewegungsübungen von "Beweg dich schlau!" werden Kopf und Körper gleichzeitig aktiviert. Das Trainings- und Aktionsangebot fördert die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit und sorgt so für eine Stärkung des Konzentrationsvermögens sowie für Spaß an Bewegung. Die Entscheidungen werden ebenfalls im Rahmen von München 2022 ausgetragen und garantieren Gänsehautmomente bei den rund 200 Finalteilnehmer*innen. Die erfolgreichsten Schulen beider Kooperationen dürfen sich über weitere großartige Preise freuen. Unter www.munich2022.com/de/sportlicher-wettkampf können sich Schulen anmelden und Teil der sportlichen Wettkämpfe werden.

Aktivierung im Breitensport durch die Future Class of 22 Community

Neben sportlichen Schulwettbewerben gibt es seit November auch die Future Class of 22 Community. Die Online-Community richtet sich an junge Leute im Alter von 14 bis 20 Jahren und findet in Kooperation mit der Deutschen Sportjugend im Deutschen Olympischen Sportbund e.V. und der Deutschen Behindertensportjugend im Deutschen Behindertensportverband e.V. statt. Bis zum Beginn der European Championships Munich 2022 gibt es monatlich wechselnde, interaktive Angebote: Online-Workshops, digitale Meet & Greets mit den Class of 22-Athlet*innen, Beteiligungen an Count & Last-Projekten sowie weitere Challenges und Austauschmöglichkeiten gewähren den jungen Menschen exklusive Einblicke in die neun Sportarten von München 2022. Dabei werden übergeordnete sportrelevante Themen wie Inklusion, Nachhaltigkeit und mentale Gesundheit vermittelt. Verschiedene Mach mit!-Aktionen bieten darüber hinaus auch die Möglichkeit, das größte Multisportevent seit 50 Jahren beispielsweise mit Show- und Kunsteinlagen, als Reporter*innen oder anhand von Videobeiträgen aktiv mitzugestalten. Durch die Future Class of 22 Community wird das Engagement junger Menschen im Rahmen der European Championships Munich 2022 und auch darüber hinaus gefördert. Interessierte haben unter www.community.munich2022.com die Möglichkeit, sich anzumelden und so an den einzelnen Projekten teilzunehmen.

Edutainment durch sportlichen Aktionstag

Die dritte Säule befasst sich mit der Didaktik und Übermittlung. Durch Fortbildungen für Lehrkräfte werden neue, kreative Ansätze geschaffen. Um die Sportbegeisterung der jungen Menschen zu wecken bzw. zu bestärken, findet ein sportlicher Aktionstag für Schulen und Vereine statt.

"Wir haben mit Count & Last eine Initiative ins Leben gerufen, um bei den European Championships Munich 2022 einen Schwerpunkt in puncto Nachhaltigkeit zu setzen. Zwei zentrale Bausteine dabei sind die Klimaneutralität in vielen Bereichen des Multisportevents und die Nutzung von vorhandener Infrastruktur", sagt Marion Schöne, Veranstalterin und Geschäftsführerin der Olympiapark München GmbH und führt weiter aus: "Doch auch der Bereich der sozialen Nachhaltigkeit ist für uns von großer Bedeutung. Mit dem Projekt Future Class of 22 wollen wir Kinder und junge Erwachsene fürs aktive Sport treiben begeistern und ihnen darüber hinaus die Möglichkeit geben, ihre Kreativität bei den European Championships Munich 2022 einzubringen."

Social Share

Kommentare

Copyright © 2021 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.