Einzelansicht

Gerätturnkongress wird zur Premium-Fortbildung mit Livestream

Kategorie: BTV-Kongress, Coronavirus, Turnbezirk Mittelfranken, Turnbezirk Oberbayern, Turnbezirk Niederbayern, Turnbezirk Oberfranken, Turnbezirk Oberpfalz, Turnbezirk Schwaben, Turnbezirk Unterfranken, Turngau Allgäu
23.07.2020 11:40

Anmeldung ab jetzt möglich: Livestream der Workshops mit Top-Referenten inkl. Möglichkeit zur Lizenzverlängerung mit 8 UE

Da die Gesundheit aller Teilnehmer und Referenten für uns oberste Priorität hat, wurde der Gerätturnkongress in eine Premium-Fortbildung mit einem verkleinerten Angebot an Workshops umgewandelt. Aufgrund der hohen Nachfrage und Attraktivität des Angebots möchten wir jedoch so vielen Interessierten wie möglich eine Teilnahme ermöglichen. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, einen Live Stream der Workshops anzubieten. Diese Online-Teilnahme kann auch zur Lizenzverlängerung mit 8 UE genutzt werden.

Was bedeutet das?

Der ursprünglich für zwei Tage geplante Gerätturnkongress findet nun nur am Samstag, den 12. September, statt. Veranstaltungsort bleibt Unterföhring. 

Wir freuen uns sehr, dass die Cheftrainerin der Frauen, Ulla Koch, wie geplant ihren Eröffnungsvortrag zum Thema "Trainerphilosophie" hält. Dieser findet in einer Dreifachhalle statt, sodass die Mindestabstände jederzeit eingehalten werden können.

Anschließend wird es zwei voneinander getrennte Seminargruppen geben, die unter dem Motto "Go for Gold" bzw. "Will to win" stehen. In jeder Gruppe werden drei spannende Workshops abgehalten - die Teilnahme an Workshops aus beiden Gruppen ist nicht möglich.

Da die Kapazitäten begrenzt und der Gerätturnkongress bereits vor der Änderung des Veranstaltungskonzepts ausgebucht war, ist leider keine Anmeldung zur Präsenzveranstaltung mehr möglich. Alle bereits angemeldeten Teilnehmer wurden und werden von uns aktiv kontaktiert, um die Aufteilung auf die beiden Gruppen zu fixieren.

Die Umstrukturierung bietet außerdem ganz neue Möglichkeiten, denn wie schon erwähnt werden beide Seminargruppen via Livestream online übertragen. So haben unbegrenzt viele Interessierten die Chance, dabei zu sein und sich weiterzubilden. 

Wie funktioniert's?

Zur Teilnahme an einem Online-Seminar ist ein PC, ein Laptop, Tablet oder Smartphone mit einer Internetverbindung notwendig.
Nach der erfolgten Anmeldung wird dem Teilnehmer per E-Mail der entsprechende Zugang (= die Logindaten = ein Link) zugeschickt, der über den Browser zu öffnen ist. Mit der E-Mail erhaltet ihr außerdem einen Leitfaden, der Schritt für Schritt erklärt, wie man ins Online-Seminar kommt. Bei Problemen kann telefonisch eine Hotline angerufen werden (Telefonnummer steht in der E-Mail).

Die Anmeldung zum Livestream ist ab sofort über das DTB-GymNet möglich - die Kosten liegen bei 50 € für BTV-Mitglieder und 60 € für Nicht-Mitglieder. Ihr müsst euch nur für eine der beiden Seminargruppen entscheiden - der Eröffnungsvortrag wird natürlich in beiden Streams übertragen. 

Diese Inhalte erwarten euch in den Seminargruppen:

 

"Go for Gold""Will to win"
WS 1Grundlagen im Schlaufentraining
Stufenbarren - Dieter Koch
Stützsprünge-Voraussetzungen, Technik, Methodik, Lernfortschritt - Stefan Mutiu
WS 2Balkenkonzept-Drills
Balken - Ulla Koch
Grundlagen für akrobatische Elemente
Boden - Dieter Koch
WS 3Gymnastische Elemente und Verbindungen
Boden - Annamária Papplonescu
Trampolin als methodische Unterstützung
Grundlagen - Zoltán Csuka

 

Ausgefallene Workshops als Online-Seminare im Herbst

Auch auf die Workshops, die aufgrund der Kürzungen leider nicht stattfinden können, müsst ihr nicht verzichten. Aktuell stecken wir mitten in den Planungen, um euch diese noch im Herbst 2020 als Online-Seminare anbieten zu können - auch hier erhaltet ihr pro Seminar 2 UE, um eure Lizenzen zu verlängern. Nähere Infos gibt es bald hier auf der Website.

Social Share

Kommentare

Copyright © 2020 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.