Einzelansicht

Geschick, Reaktion und Bälle jagen

Kategorie: Fitness und Aerobic
05.11.2018 09:52

Sechzehn erfahrene Übungsleiter trafen sich in Haag an der Amper, um mehr über das aktuelle Thema „Best Ager“ im Sport zu erfahren.

Wie einige andere in der Gruppe war auch ich vor allem wegen der Lizenzverlängerung angereist, ohne große Erwartungen und gespannt, was da auf mich zukommt. Schnell stellte sich Susanne Böhm als ausgesprochen kompetente Referentin heraus, die uns – zum Teil selbst Best Ager – ihr Fachwissen sowohl in Theorie als auch Praxis abwechslungsreich und lebendig vermitteln konnte. Im Theorieteil wurden uns z. B. Beschwerdebilder und Erkrankungen erklärt sowie der Umgang damit.

Im Praxisteil hatten wir eine Menge Spaß, rannten mit Bällen durch die Halle oder solchen hinterher, überwanden Parcours, mussten Geschick und Reaktion bei Spielen beweisen, kurzum haben wir uns manchmal wie Kinder benommen und waren am Ende schweißgebadet mit lachenden Gesichtern.

Auch die funktionellen Übungen hatten es in sich. Was uns hier wieder einmal bestätigt wurde: Auch Best Ager müssen nicht unbedingt geschont werden.

Den Abschluss bildete eine kurze Entspannung, um ganz relaxed den Heimweg antreten zu können. Für meinen Teil kann ich sagen, dass ich viele neue Ideen mitgenommen habe.

Selbstverständlich war auch für Kaffee und Kekse gesorgt, danke an … Claudia(?)vom …. Monika Hertlein

Social Share

Kommentare

Copyright © 2018 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.