Einzelansicht

Meldeschluss zum Deutschen Turnfest verlängert

Kategorie: Internationales Deutsches Turnfest
14.03.2017 14:46

Aufgrund der anhaltend hohen Meldetätigkeit und der regen Nachfrage nach GymNet-Zugängen wurde die Verlängerung des Meldezeitraums für das Turnfest Berlin 2017 um eine Woche beschlossen. Alle Vereine haben bis Mittwoch, 22. März 2017, 23:59 Uhr die Chance, Teilnehmer zu melden.

Die Verlängerung betrifft nicht die Meldung zu den Wettkämpfen - mit der Ausnahme des Wahlwettkampfs. Bei diesem ist der Anmeldezeitraum verlängert. 

Stand heute, 14.03.2017, fahren 6.199 Bayern nach Berlin. Das ist nicht schlecht, aber da geht bestimmt noch mehr, denn WIR BAYERN SEHEN UNS IN BERLIN!

Hier geht zur Anmeldung

Hier geht es zu noch mehr Informationen 

Geheimtipp: Werde Schulhelfer und spare Kosten

Ihr übernachtet zum Turnfest in einer Schule? Betreut diese doch selbst. Vorteile sind:

-       Ihr sucht Euch aus den 250 möglichen Berliner Schulen eine gewünschte Schule aus
-       Der Turnfest-Caterer liefert das Frühstück, Ihr teilt nur aus
-       Ihr macht die Einlasskontrollen an den Türen selbst und habt die volle Kontrolle, wer in Eurer Schule ist
-       Die Nachtwache übernimmt eine professionelle Sicherheitsfirma, so dass Ihr abends Ruhe habt
-       20 Schulhelfer schlafen umsonst
-       Ihr bekommt als Aufwandsentschädigung 600 Euro (unter 250 Personen) und 800 Euro bei über 250 betreuten Personen!

Vorteile einer eigenen Schulbetreuung gibt es also genug! Die organisatorische Vorarbeit liegt in den Händen des Turnfest-Organisationskomitees, die für Euch jederzeit Ansprechpartner sind (Lars Kunze, Telefon: 030 301273817, kunze.turnfest(at)dtb-online.de).

Pflichttermine für alle Bayern

Festzug am Samstag, 03.06., 18:00 Uhr

Länderabend am Montag, 05.06., 19:00 Uhr (Mehr)

 

 

Social Share

Kommentare