Einzelansicht

Monheim startet am Wochenende

Kategorie: Gerätturnen
10.05.2017 09:32

Bundesligist TSV Monheim geht am kommenden Samstag beim Siegerländer KV in seine dritte Saison im deutschen Gerätturn-Oberhaus an die Geräte. Eine Woche später kommt die KTV Obere Lahn in die Monheimer Stadthalle – aller Voraussicht nach mit Olympiasieger Fabian Hambüchen.

Der 16-jährige Friedel Norik ist der Youngster im Team des TSV Monheim (Foto: Helene Türk)

Am vergangenen Freitag zeigte sich die Mannschaft bereits in beeindruckenden Form. Im Rahmen des alljährlichen Vorbereitungs-Wettkampfes wurden die Übungen dem Heimkampfrichter präsentiert und entsprechend bewertet. Gerade dieses Jahr ist dies besonders interessant, da nach den Olympischen Spielen 2016 neue Wertungsvorschriften herausgegeben wurden, die bei solch einem Event für Turner und Kampfrichter einmal unter nahezu realen Bedingungen optimal getestet werden können.

Zum anderen soll dies Cheftrainer Mario Reichert sowie Team-Taktiker Roland Friedl die Möglichkeit geben, erste Überlegungen zum Einsatzplan der Saison anzustellen. Der Trainerstab zeigte sich abschließend bereits sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen und blickt zuversichtlich auf eine spannende Saison.

Karten für die Heimwettkämpfe gibt es unter www.tsv-monheim.com.

Termine

Social Share

Kommentare