Einzelansicht

Nationalkader Orientierungslauf berufen

Kategorie: Orientierungslauf
24.11.2020 18:09

Drei bayerische Läufer laufen im Nationaltrikot *

Jakob Oechler, Ole Baath und Riccardo Casanovo sind im Jahr 2021 im nationalen Kader

Am 24.11.2020 hat die Beauftragte für Leistungssport und Nachwuchsförderung im Technischen Komitee OL, Anne-Katrin Klar, nach Rücksprache mit dem Trainerrat den Nationalkader für die Saison 2021 benannt *. Unter den 15 Elite- und 28 Nachwuchskaderathletinnen und -athleten die nominiert worden, sind auch drei bayerische Läufer.

Ole Baath vom TSV Jetzendorf und Jakob Oechler vom OLV Landshut, die sich in den letzten Jahren in der deutschen Spitze etabliert haben, sind damit erstmals im Nachwuchskader bei den Herren 16 berufen.

Riccardo Casanovo von der OLG Regensburg ist wie im Jahr 2020 wieder in den Perspektivkader im Elitebereich berufen worden.

Es bleibt zu hoffen, dass in der kommenden Saison auch wieder Wettkämpfe auf nationaler und internationaler Ebene stattfinden können.

Text: Thomas Döhler
Bilder: flickr-Datenbank ol-bayern


* = Die Kaderberufung ist aktuell noch vorbehaltlich der Bestätigung durch den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB)


Social Share

Kommentare

Copyright © 2021 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.