Einzelansicht

Online-Anmeldung Lehrgänge: So geht's!

Kategorie: Qualifizierung, Turnbezirke / Turngaue
02.03.2020 14:07

Immer wieder werden wir gefragt, wie genau eigentlich die Anmeldung zu unseren Lehrgängen funktioniert. Mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung ist es kinderleicht!

Am einfachsten klappt die Anmeldung zu unseren Lehrgängen ist die Online-Anmeldung über den eigenen/personenbezogenen Phoenix-Account. Die Anmeldung geht dabei nur über den Computer. Dies setzt eine Registrierung beim Online-Portal Phönix voraus. 

Der Einstieg über die Lehrgangssuche

Unter Suchbegriff könnt ihr einen Begriff oder den Namen des zu suchenden Lehrgangs eingeben: 

Daraufhin werden die Ergebnisse der Suche angezeigt:

Mit dem Button „Anmelden“ kommt ihr zum Login, wenn ihr schon registriert seid:

Erstnutzer wählen "Neu registrieren?" und müssen dann einfach die vorgegebenen Felder ausfüllen:

Manchmal kommt es vor, dass bei bereits registrierten Nutzern folgende Fehlermeldung angezeigt wird:

"Sie haben sich bereits registriert, bitte nutzen Sie den "Passwort vergessen"-Link auf der Startseite.
Falls Sie Ihren Benutzernamen nicht mehr wissen, nutzen Sie bitte den "Benutzername vergessen"-Link."

Bitte ruft in diesem Fall kurz bei uns durch. Hin und wieder wurde noch kein Benutzername vergeben und muss zuerst von uns zugewiesen werden. Wer bereits einen Benutzernamen hat, allerdings sein Passwort nicht mehr weiß, kann über "Passwort vergessen" ein neues anfordern.


Folgende Schwierigkeiten können bei der Anmeldung zum Lehrgang auftreten: 

Verein wird nicht erkannt:
Bei der Eingabe des Vereins ist die BLSV-Nummer (5-stellig) von Vorteil. Der entsprechende Verein kann dann unter der Eingabeleiste ausgewählt werden. Alternative Schreibweisen ausprobieren oder auch den Ort eingeben. Klickt dann auf den angezeigten Verein, um ihn zu wählen. 

Kontodaten des Vereines werden nicht übernommen:
Es können nur die persönlichen Kontodaten unter dem Profil hinterlegt werden. Sollten die Lehrgangskosten von dem Vereinskonto abgebucht werden, so wählt ihr zuerst euren Verein aus und wählt dann bei „Bezahlung durch“ das Vereinskonto aus. Sollte diese Funktion nicht erscheinen, so ist beim Verein kein Konto hinterlegt. Dann kann sich der Verein direkt an uns wenden.

Vereinsfreigabe:
Der ausgewählte Verein erhält eine E-Mail an die hinterlegte Vereins-Mailadresse. Darin ist ein Link, über den der Verein das Mitglied bestätigt (Versicherungsschutz, günstigerer Preis). Der angegebene Verein hat nun die Möglichkeit, euch als Mitglied zu bestätigen oder die Mitgliedschaft zu verweigern. Bei jeder Anmeldung muss die Vereinsfreigabe erneut erbracht werden.

Nach der erfolgreichen Registrierung steht einer Anmeldung zu eurem Wunschlehrgang nichts mehr im Weg.

Social Share

Kommentare

Copyright © 2020 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.