Einzelansicht

Vor-Premiere beim ASV Marktleuthen – das Qualitätssiegel "Seniorenfreundlicher Verein"

Kategorie: S-Klasse
10.04.2017 09:16

Der ASV Marktleuthen e.V. hat als erster von gut 1.500 Mitgliedsvereinen im Rahmen einer Vor-Prtemiere das neue BTV-Prädikat für vorbildliche Seniorenarbeit im Verein in Empfang genommen. Landrat, Bürgermeister und Verbandsvertreter waren zur Verleihung gekommen.

Der Testlauf fand mit großem Erfolg im Rahmen des städtischen Seniorennachmittags in Marktleuthen statt. Als Ehrengäste waren  Landrat Dr. Karl Döhler vom Landkreis Wunsiedel,  Bürgermeister der Stadt Marktleuthen Florian Leupold, die Vorsitzende  des Turngaus Fichtelgebirge-Nordoberfranken Michaela Mäder, die Gaufachwartin Sport für Ältere (S-Klasse) Uschi Findeiß sowie Vorstandsmitglied Presse-/Öffentlichkeitsarbeit beim  ASV Marktleuthen e.V. Birgit Kassing anwesend.

Vielseitige Angebote sind ein Trumpf

Für das Qualitätssiegel musste sich der ASV Marktleuthen e.V. mächtig ins Zeug legen und vielfältige Voraussetzungen erfüllen. Zunächst war die Gruppe Prävention und Sensomotorik Ü50 (S-Klasse) des ASV auf der Bühne mit einer Aufführung "Mit dem ASV auf Tuchfühlung". Dabei brachte die Gruppe mit einem Tanz mit Tüchern zu Walzermusik Schwung in die sehr gut gefüllte Stadthalle.

Danach machte es Bürgermeister Florian Leupold noch etwas spannend. Er befragt einige Damen der Gruppe was sie so beim ASV machen. Es wurde vom vielseitigen Sportangebot beim ASV berichtet. Die Turnstunde ist absolut abwechslungsreich, jeden Montag gibt es ganz verschiedene Stunden mit Einsatz von Gymnastikbällen, -stäben, Therabändern, im Sommer auch im Freien im Egerpark und noch vieles mehr. Weiterhin wurden Ausflüge der Gruppe angeführt und auch, dass die Geselligkeit in der Gruppe keinesfalls zu kurz kommt.

Fast die Hälfte gehört zu den Senioren

Michaela Mäder zeigte sich erfreut, dass von den 400 Mitgliedern des ASV gleich 192 der Abteilung S-Klasse angehören. Aktuell wird die Gruppe von Marion Kral und Claudia Roski geleitet. Mäder übergab die Urkunde sowie das exklusive Schild. Weiterhin überreichte sie ein Gesundheitspaket der Firma TOGU und einen Gutschein des Deutschen Instituts für Treppensicherheit für einen kostenfreien Sicherheitscheck.

Marion Kral (Abteilungsleiterin Turnen/Fitness/Gesundheit beim ASV Marktleuthen, welche über vielseitige Übungsleiterlizenzen verfügt) und Claudia Roski (ausgebildete BTV-Kursleiterin S-Klasse) und Birgit Kassing (Vorstandsmitglied ASV)  nahmen freudig die Verleihung entgegen. Claudia Roski lobte die im Februar vom BTV angebotene Fortbildung zur BTV-Kursleiterin S-Klasse in Hilpoltstein. Nach Auswertung der Vor-Premiere wird beim Frühjahrs-Hauptausschuss des Verbandes ab Mitte Mai der offizielle Startschuss für die Verleihung des Qualitätssiegels gegeben.

Mehr zum Qualitätssiegel „Seniorenfreundlicher Verein“

 

 

Social Share

Kommentare