Einzelansicht

Premium-Fortbildung Gerätturnen

Kategorie: BTV-Kongress, Gerätturnen
14.09.2020 11:42

Premiere geglückt: Teilnehmer vor Ort und im Livestream waren gleichermaßen begeistert

Am Samstag, 12. September, feierte die "Premium-Fortbildung Gerätturnen" als erste Veranstaltung ihrer Art Premiere. So waren zum einen 103 Teilnehmer live vor Ort - durch ein entsprechendes Hygiene-Konzept wurde natürlich die Sicherheit und Gesundheit jedes einzelnen gewährleistet. Zum anderen wurden der Eröffnungsvortrag sowie die beiden Themenblöcke "Go for Gold" und "Will to Win" mit jeweils drei Workshops auch via Livestream übertragen. Hier nahmen nochmals 57 bzw. 33 Gerätturn-Interessierte teil.

Den Eröffnungsvortrag hielt Bundestrainerin Ulla Koch zum Thema "Trainerphilosophie" und die Rückmeldungen der Teilnehmer waren durchweg positiv - sie konnten hier wichtige Impulse für ihre eigene Trainerarbeit mitnehmen. Im Anschluss an ihren Vortrag bedankte sich Vizepräsident Oskar Paulicks herzlich für ihr die spannenden Einblicke und ihre Teilnahme an der Premium-Fortbildung.

In zwei getrennten Gruppen, die sich schon während des Eröffnungsvortrags nicht untereinander mischten, ging es  dann in die Workshop-Blöcke. Top-Referent*innen wie Ulla und Dieter Koch oder BTV-Landestrainer Stefan Mutiu führten die Teilnehmer durch den Tag.

Besonders bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei allen Referent*innen für ihren Einsatz unter diesen speziellen Umständen sowie bei unserem gesamten Technik-Team, das diese Art der Fortbildung erst möglich gemacht hat. Wenn es auch zwischendurch zu kleinen "Hängern" in der Technik kam, so wurden diese doch immer schnell behoben, sodass auch die Teilnehmer zuhause vollauf zufrieden waren. Danke auch an unsere TuJu-Reporter, die ebenfalls tatkräftig zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Wir freuen uns, dass die Premium-Fortbildung so gut angenommen wurde und hoffen auf weitere Veranstaltungen dieser Art!

Social Share

Kommentare

Copyright © 2020 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.