Einzelansicht

Rhönrad-Delegation in Jakarta/Indonesien

Kategorie: Rhönradturnen
10.11.2016 08:23

World Sports for Alle Games - das internationle Sportfestival des Welt-Verbandes "TAFISA"

Die Bayerische Delegation in Jakarta

Rhönrad-Show in Jakarta

Rhönrad-Show in Jakarta (alle Fotos: M. Väthbrückner)

Vom 6. bis 12. Oktober 2016 fanden die 6. TAFISA – World Sports for All Games, das internationale Sportfestival des Welt-Verbandes „TAFISA“ für Breitensport und länderspezifische Traditionssportarten, in Jakarta/Indonesien statt. Das Festival wird alle 4 Jahre veranstaltet und bietet eine ganz außergewöhnliche Plattform, auch weniger bekannte Sportarten einer Nation einem breiten Publikum sowie anderen Ländern und Sportlern nahe zu bringen.

Die weiß-blauen Farben Bayerns vertrat eine 16-köpfige Delegation, bestehend aus der Delegationsleitung Peter Pfeuffer (BTV) und Monika Väthbrückner (BTV), aus neun Goaßlschnalzern aus Schliersee und fünf Rhönradturnern/turnerinnen aus ganz Bayern, darunter die BTV-Showteam-Mitglieder Amrei Schmitt-Gesell, Dominik Vogt (beide TSV 1860 Ansbach) und Max Brinkmann, sowie Evi Heck (beide TSV Weilheim) und Astrid Eckl (TSV Altfraunhofen).

Ihre fabelhafte, bayerisch erfrischende Show, sogar in bayerischer Tracht, fand großen Anklang vor den heimischen Zuschauern und den Sportfachleuten. Schnell wurde die Kombination dieser beiden Traditionssportarten zum Publikumsmagneten und dem Fotohighlight in dieser Millionenmetropole.

Für die bayerische Delegation war es eine spannende, aufregende und erlebnisreiche Woche, die in langer Erinnerung bleiben wird.

(Bericht: Amrei Schmitt-Gesell und Monika Väthbrückner)

 

 

Social Share

Kommentare