Einzelansicht

Schulte, Adlkofer und Pammer mit Zertifikat

Kategorie: Gesundheits- und Präventionssport
09.08.2017 09:21

Die drei Übungsleiterinnen haben das Qualitätssiegel Pluspunkt Gesundheit.DTB für ihre Angebote im Gesundheitssport erworben.

Margit Schulte (TSV Erding) erhielt das Zertifikat - hier mit ihren Teilnehmern von „Walking und mehr“ (v.l.): Gabi und Rolf Britz, Susanna Nadler, Monka Brecht, Andreas Schulte, Ruth Spalek, Margit Schulte und Maria Sageder (in der Hocke).

Geli Pammer (SV Obertraubling) mit ihrer Gruppe

Lilo Adlkofer (SV Marienstein) mit der Cardio Aktiv Gruppe

Mit der Vergabe dieses Qualiätssiegels "Pluspunkt Gesundheit.DTB" zeichnet der Deutsche Turner-Bund für die Dauer von zwei Jahren BTV-Mitgliedsvereine aus, die besondere Angebote im Gesundheitssportbereich offerieren.

Angelika Pammer (SV Obertraubling) erhielt für die Gesundheitsprogramme „Bewegen statt schonen“ und „Fit und Gesund“ das Qualitätssiegel mit ZPP Zertifizierung. Es wurde ihr im Rahmen einer Kurseinheit feierlich überreicht.

Seit 43 Jahren Übungsleiterin wurde Lilo Adlkofer (SV Marienstein e.V.) mit vier Programmen bei der ZPP anerkannt: Cardio Aktiv (Foto in der Turnhalle Realschule Rebdorf), Bewegen statt schonen, Fit & Gesund und Nordic-Walking.

Mehr zum Qualitätssiegel Pluspunkt Gesundheit.DTB

 

 

Social Share

Kommentare