Einzelansicht

Allgäuer Trampoliner springen aufs Treppchen

Kategorie: Turnbezirk Schwaben, Turngau Allgäu
06.06.2017 00:16

Die Deutschen Meisterschaften im Trampolinturnen beginnen für die schwäbischen Trampolinturner mit einem Paukenschlag.

Silvan Müller, Patrick Herz und Matthias Pfleiderer (Foto: Ulrich Jehle)

Beim Wettkampf im Rahmen des Internationalen Deutschen Turnfestes in Berlin konnten sich Patrick Herz und Silvan Müller vom TV 1860 Immenstadt sich in der Klasse Synchron 16 - 18 den dritten Platz und damit eine Bronzemedaille erturnen. Bereits im Vorkampf konnten sie sich einen zweiten Platz sichern und somit Hoffnungen machen.

Im Finale zeigten die beiden wiederum eine gute Leistung und erzielten am Ende eine Wertung von 41,860 Punkte. Das Synchronpaar Maywald und Fram aus Niedersachsen war am Ende nur um 0,25 Punkte voraus. Die Sieger Hartmann und Best aus Hessen/Rheinland-Pfalz gewannen unangefochten.

Für die beiden Immenstädter sind es die ersten Podiumsplatzierungen auf Deutschen Meisterschaften. Beide treten in eine lange Liste erfolgreicher Immenstädter Trampolinturner ein.

Und auch die zweite Medaille für die bayerischen Schwaben ließ nicht lange auf sich warten. Matthias Pfleiderer, ebenfalls TV 1860 Immenstadt, holt sich bei den Männern mit 55,580 Punkten den Deutschen Vizemeister-Titel. Noch in der Vorbereitung auf die Deutschen Meisterschaften musste Matthias nach einem harten Abgang vom Gerät mehrere Wochen pausieren

Vor allem die erste Kür gelang nicht und somit musste Matthias Pfleiderer in der entscheidenden Finalkür alles auf eine Karte setzen. Der Kaderturner kam erst in der zweiten Hälfte der Übung in den Rhythmus und bekam 55,580 Punkte von den Kampfrichtern aufgezeigt. Nur Kyrylo Sonn aus Bad Kreuznach bekam mehr Punkte. Matthias Pfleiderer ist aufgrund einer nicht optimalen Vorbereitung mit dem Vizetitel sehr zufrieden

Social Share

Kommentare

Kommentare (0)

    Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

CAPTCHA Bild zum Spamschutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*

* - Pflichtfeld