Einzelansicht

Vollversammlung Gymnastik und Tanz

Kategorie: Gymnastik und Tanz/Rhythmische Sportgymnastik
10.10.2019 09:46

Die gewählten Bezirks- und Gaufachwarte für den Bereich Gymnastik und Tanz sowie die Mitglieder des Landensfachausschusses trafen sich am 22.09.19 zu ihrer Vollversammlung in Haunstetten.

Uli Korb (ganz links) lenkt weitere 4 Jahre den LFA GymTa

Im Mittelpunkt der Tagung standen der Bericht des Landesfachausschusses für die Jahre 2018/19, sowie die Wahl zum neuen Landesfachausschuss. Der Landesfachausschuss Gymnastik & Tanz wird von den Gau- und Bezirksfachwarten für die Dauer von vier Jahren gewählt und ist zuständig für alle Belange der Gymnastik und des Tanzes in Bayern.

Es erfolgte die Entlastung des alten Landesfachausschusses, sowie die Neuwahl.

In den Landesfachausschuss  Gymnastik und Tanz wurden gewählt:  Ulrike Korb (Landesfachwartin für Gymnastik & Tanz), Stefanie Dippold (stellvertretende Landesfachwartin für Gymnastik & Tanz / Verantwortliche Lehre und Bildung), Gabi Dümig (Verantwortliche Kampfrichterwesen),
 Anette Egenhofer (Verantwortliche Wettkampfwesen), Bernd Schaepe (Verantwortlicher Öffentlichkeitsa
rbeit),  Carmen Oharek  (Beauftrage Dance / Schule und Verein) und 
Sabine Sickinger-Menzel (Beauftragte Gymnastik).

Aus dem LFA ausgeschieden sind Christine Königes (Öffentlichkeitsarbeit), Sylvia Ranf (Wettkampfwesen) und Katrin Wagner (Kampfrichterwesen).

Der Landesfachausschuss bedankt sich bei den Genannten für die tolle Arbeit in den letzten      
4 Jahren und wünscht ihnen weiterhin viel Erfolg.

Folgende Ziele werden vom Landefachausschuss für die kommenden 4 Jahre anvisiert:

- Einführung eines Bayern-Cup Nachwuchs für die Altersgruppe 8-12 Jahre in den Bereichen Kür Einzel und Gruppe sowie Dance Kleingruppe.

- Aufnahme des Wettkampfes P(flicht)-Übung für Gruppe sowie Erweiterung der Altersklassen für
K- Gruppe und Dance Kleingruppe mit dem Angebot 25+.

- Praxisschulungen für den Wettkampfsport Gymnastik & Tanz / Dance für Trainer, Kampfrichter und aktive Sportler.

-Neuausbildung von Landes- und Bundeskampfrichter für den Bereich Gymnastik und Pflichtübungen.

- Ausbau der Zusammenarbeit Schule & Verein durch strategische Vernetzung und Zusammenarbeit in den Ausbildungs-, Lehrgangs- und Angebotsbereichen.

- Motivation und Unterstützung der Gymnastinnen & Tänzerinnen für die Teilnahmen am Deutschen Turnfest 2021 in Leipzig.

- Planung eines attraktiven  Angebotes für das Landesturnfest 2023.

 

Die Kontaktdaten des neuen Landesfachausschusses finden sie im Internet hier

 

 

Social Share

Kommentare

Copyright © 2019 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.