Einzelansicht

Zu dritt nach Arnsberg und zu fünft nach Ansbach

Kategorie: Rhönradturnen
24.09.2018 18:47

3 bayerische Turnerinnen qualifizieren sich für die Deutschen Meisterschaften in Arnsberg und 5 Turnerinnen des TV Senden-Ay für die Deutsche Mannschaftsmeisterschaften in Ansbach

Alle bayerischen Teilnehmer

Die siegreiche Mannschaft TV Senden-Ay (Foto: P. Peisker)

Am Samstag, 22.9.2018 fanden die Süddeutschen Meisterschaften der Erwachsenen im Einzel sowie der Mannschaft statt. In einem sehr starken Konkurrenzfeld gespickt mit mehreren Weltmeistern schafften mit Alisha Bahcic (Platz 4, Senden), Carina Weissenberger (Platz 8 Würzburg ), und Nina Rupp (Platz 11, Senden) gleich drei bayerische Rhönradturnerinnen die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften.

Karina Peisker konnte aufgrund eines Bänderanrisses nur eingeschränkt Springen und Spiraleturnen, und verpasste mit Platz 13 den letzten Qualifikationsplatz 12 um 0,3 Punkte haarscharf. Dominique Walz (17., Würzburg ), Xenia Selbach (19., Weilheim ), Linda Sichel(20., Würzburg ), Sarah Wössner (21., Estenfeld) turnten saubere Übungen mussten sich aber der starken Konkurrenz beugen.

Bei den Mannschaftsmeisterschaften wurde Platz 1 und 2 zwischen Taunusstein und Darmstadt entschieden. Die GW Darmstadt hatte hier knapp die Nase vorne. Den dritten Platz und damit die Teilnahme an der DVMM in Ansbach im November holte sich verdient der TV Senden Ay vor dem TSV Weilheim und Feuerbach.

Wir drücken allen qualifizierten Turnern fest die Daumen für die DM am 13.10.2018 in Arnsberg und DVMM am 10.11.2018 in Ansbach. ( Bericht P. Peisker)

 

 

Social Share

Kommentare

Copyright © 2018 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.