Einzelansicht

Der Winter ist da! - JuBi in Habischried

Kategorie: Orientierungslauf
19.11.2017 16:30

Die diesjährige Jugendbildungsmaßnahme im Bayerischen Wald für den jungen bayerischen OL-Nachwuchs war trotz schlechten Wetters einmal mehr ein gelungenes Wochenende.

Gruppenbild der Teilnehmer an der JuBi im Schullandheim Habischried

Gruppenbild der Teilnehmer an der JuBi im Schullandheim Habischried

Insgesamt 40 Kinder im Alter von acht bis 14 Jahren aus ganz Bayern nahmen an der diesjährigen, von Landesjugendfachwart Daniel Janischowsky mit Hilfe zahlreicher Betreuer organisierten Jugendbildungsmaßnahme (JuBi) zum Saisonabschluss teil.

In diesem Jahr entschied man sich, die zweitägige Maßnahme am 11./12. November im Schullandheim Habischried im Landkreis Regen abzuhalten. Durch die Lage im Bayerischen Wald bescherte das nasskalte Wetter an diesem Wochenende den Teilnehmern neben Nieselregen auch den ersten leichten Schneefall.

Nachwuchssportler und Betreuer ließen sich davon jedoch nicht beeindrucken und absolvierten ein gelungenes Wochenende. Eingeleitet wurde es mit kleinen Informationseinheiten rund um den Sport und die besonderen Strukturen in Bayern.

Nach dem Mittagessen wurde sich ausgiebig dem Thema Zurechtfinden im Gelände mit Karte und Kompass gewidmet, gespickt mit mit kleinen Wettbewerbseinheiten. Auch kleine OL-Spiele in der Halle durften im Programm nicht fehlen.

Am Sonntag stand bei einer OL-Einheit auf der Rusel die intensive Gelände- und Naturerkundung im Vordergrund, doch auch Gespräche über gesunde Ernährung kamen nicht zu kurz.

Nachdem auch die dritte Auflage der JuBi des Fachgebiets Orientierungslauf im Bayerischen Turnverband ein voller Erfolg war, soll die Maßnahme auch im kommenden Herbst wieder auf dem Programm stehen.

Text: Ralph Körner
Bild: Angelika Weid

Social Share

Kommentare