Einzelansicht

Vollversammlung Orientierungslauf

Kategorie: Orientierungslauf
13.04.2021 09:17

Fachgebietsvorsitz bestätigt - Neue Fachgebietsordnung

Screenshot von einem Teil der Teilnehmer

Wie so vieles in diesen Zeiten musste auch die Vollversammlung des Fachgebietes Orientierungslauf digital durchgeführt werden. Die Änderungen der Satzung und in der Struktur des BTV erforderten auch für das Fachgebiet OL Anpassungen. Die Vollversammlung beschloss eine schlankere Fachgebietsordnung und bestätigte die Fachgebietsleitung, die personell gleichgeblieben ist, aber nun neue Titel führt.

So bleibt Blandine Ehrl weiterhin an der Spitze des Fachgebietes und wird von Michael Rödel als Stellvertreter unterstützt.

Diskutiert wurden einige Anträge, die hauptsächlich um die technische Durchführung von OL Wettkämpfen gingen.

Blandine Ehrl hatte sich im Vorfeld der Vollversammlung bei Uwe Weid (OLV Landshut) für seine langjährige Tätigkeit als Nachwuchstrainer für D- und E-Kader mit einem per Post versandten Präsent bedankt. Er bleibt mit seinem Wissen dem bayerischen OL erhalten, unter anderem als Trainer in seinem Heimatverein. Mit Wolfram Pohl vom TV Coburg-Neuses wurde ein Nachfolger für diese wichtige Position gefunden.

Nach dem „verrückten“ Jahr 2020 hofften alle auf eine halbwegs normale Saison in diesem Jahr.

Dateiendownload

Protokoll der Landestagung

Präsentation zur Landestagung

Berichte Bezirke, Gaue, Vereine

Fachgebietsordnung (muss noch vom Hauptausschuss am 17.04.21 genehmigt werden)

Social Share

Kommentare

Copyright © 2021 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.