Eine Trainer-/Übungsleiterlizenz ist vier Jahre gültig.

Zur fristgerechten Lizenzverlängerung (LZV) sind mindestens 15 LE/UE innerhalb des Gültigkeitszeitraumes nötig. Diese können ausschließlich bei offiziellen, zur LZV anerkannten Lehrgängen, absolviert werden (bitte die jeweiligen Ausschreibungen beachten).

Für Fachlizenzen müssen immer 50% bzw. 100% der erforderlichen LE/UE bei Lehrgängen absolviert werden, die speziell zur Verlängerung dieser Lizenz anerkannt sind. Diese werden ausschließlich vom BTV angeboten.

Mindestens 50% der erforderlichen LE/UE zur Lizenzverlängerung müssen in Bayern absolviert werden.

Fortbildungen privater oder kommerzieller Anbieter können grundsätzlich nicht zur Lizenzverlängerung anerkannt werden.

Es bestehen folgende Aufteilungsmöglichkeiten

  • 1 x 15 LE/UE oder
  • 2 x 8 LE/UE oder
  • 3 x 5 LE/UE


Nach der LZV ist die Lizenz für weitere vier Jahre gültig.

Achtung: Bitte beachten Sie bei jeder Ausschreibung, für welche Lizenzen der jeweilige Lehrgang zur LZV anerkannt wird!

Download: Lizenzverlängerungsmodus (PDF)

Ihre Ansprechpartnerin

Kristin Fischer

089 15702-288

fischer(at)btv-turnen.de

 

 

Verhaltenskodex

Bestehende Lizenzinhaber müssen einen solchen Verhaltenskodex unterschreiben, auch wenn Sie diesen bereits anderweitig unterschrieben haben oder gar nicht mit Kindern oder Jugendlichen arbeiten.

Download: Verhaltenskodex (PDF)

Ablauf der Lizenzverlängerung

Folgende Unterlagen werden benötigt:

  • Name, Geburtsdatum, Lizenznummer
  • Nachweise über die absolvierten Lehrgänge zur Lizenzverlängerung
  • Unterschriebener Verhaltenskodex

Für die Verlängerung Ihrer Lizenz können Sie zukünftig alle Unterlagen auch digital einreichen (Ausnahme: Sie besitzen noch eine gültige Lizenz im alten Format, dann müssen Sie diese im Original einschicken).

Bezuschussung von Lizenzen

Die Lizenzen im neuen Design können genau wie bisher zur Bezuschussung im Rahmen der Vereinspauschale eingereicht werden. Bitte beachten Sie, dass ausschließlich Original-Lizenzen (auf geprägtem Papier) eingereicht werden können. Für eine Übergangsfrist von 4 Jahren können sowohl gültige Lizenzen im alten als auch im neuen Design eingereicht werden.

Achtung: Ab sofort wird bei Lizenzen aus dem Bereich Prävention für jedes Profil eine eigene Lizenz ausgestellt. Da allerdings weiterhin nur eine Bezuschussung für alle Profile erfolgen kann, wird nur das erste Profil auf Prägepapier gedruckt und alle weiteren Profile auf Normalpapier.

1. Lizenzstufe: Übungsleiter C Allround-Fitness (früher: Trainer C Turnen-Fitness-Gesundheit)

Es müssen mindestens 15 LE/UE zur Verlängerung der Lizenz absolviert werden. Diese können aus in allen Fachbereichen des BTV absolviert werden.

1. Lizenzstufe: Trainer/Übungsleiter C Breitensport

  • Fitness-Gesundheit
  • Fitness-Aerobic
  • Gymnastik-Rhythmus-Tanz
  • Profil Kinder/Jugendliche Schwerpunkt: Kinderturnen
  • Profil Kinder/Jugendliche Schwerpunkt: Jugendturnen


Mindestens 8 LE/UE müssen aus dem jeweiligen Fachgebiet absolviert werden. Hierzu dienen ausschließlich Lehrgänge des BTV, welche speziell zur Verlängerung der jeweiligen Lizenz anerkannt werden. Die restlichen 8 LE/UE können bei beliebigen zur LZV anerkannten Lehrgängen absolviert werden.

Für Lizenzinhaber mit mehreren fachspezifischen Lizenzen Breitensport gilt:Pro Fachlizenz müssen mindestens 8 LE/UE aus dem betreffenden Fachgebiet absolviert werden.

1. Lizenzstufe: Trainer C Leistungssport

  • Sportakrobatik
  • Gerätturnen
  • Orientierungslauf
  • Rhönradturnen
  • Rhythmische Sportgymnastik
  • Trampolinturnen


Es müssen mindestens 15 LE/UE absolviert werden, die speziell zur Verlängerung der jeweiligen Lizenz anerkannt sind.

2. Lizenzstufe: Trainer/Übungsleiter B Breitensport

  • Schwerpunkt Ältere
  • Bewegungskünste und Turnartistik
  • Vorführungen und Choreografie


Mindestens 8 LE/UE müssen aus dem jeweiligen Fachgebiet absolviert werden. Hierzu dienen ausschließlich Lehrgänge, welche speziell zur Verlängerung der jeweiligen Lizenz anerkannt werden. Die restlichen 8 LE/UE können bei beliebigen zur LZV anerkannten Lehrgängen absolviert werden.

2. Lizenzstufe: Übungsleiter B Breitensport Sport in der Prävention

Es müssen mindestens 15 LE/UE absolviert werden, die speziell zur Verlängerung dieser Lizenz anerkannt sind.

Wird eine Lizenz der 2. Lizenzstufe neu erworben, bzw. verlängert, so verlängert sich die Lizenz Übungsleiter C Allround-Fitness (früher: Trainer C Turnen-Fitness-Gesundheit) automatisch mit.

Verlängerung abgelaufener Lizenzen (innerhalb von 2 Jahren nach Ablauf)

Abgelaufene Lizenzen können bis zum 31.12. des Gültigkeitsjahres mit mindestens 15 LE/UE verlängert werden. Die Lizenz verlängert sich dann ab Ende des Gültigkeitsdatums um 3 Jahre.

Nach Ablauf des Kalenderjahres müssen innerhalb der nächsten 2 Jahre mindestens 30 LE/UE zur Verlängerung absolviert werden. Mindestens 15 LE/UE müssen aus dem jeweiligen Fachgebieten/Bereichen sein, die restlichen 15 LE/UE können durch jede weitere, zur LZV anerkannte Fortbildung, erbracht werden.

Nach der Verlängerung mit 30 LE/UE verlängert sich die Lizenz ab dem Ablaufdatum um 4 Jahre.

Wiedereinsteiger-Regelung (für Lizenzen, die länger als 2 Jahre abgelaufen sind)

Es müssen mindestens 30 LE/UE und eine theoretische Prüfung absolviert werden. Bitte setzen Sie sich hierfür vorab mit der BTV-Geschäftsstelle in Verbindung.

Download: Hinweise Wiedereinsteiger (PDF)

Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 31 01 02 03 04 05 06
32 07 08 09 10 11 12 13
33 14 15 16 17 18 19 20
34 21 22 23 24 25 26 27
35 28 29 30 31 01 02 03

Terminsuche

Die nächsten Termine

95. Friedrich-Ludwig-Jahn-Turnfest

19.08.2017 - 20.08.2017

Ort: Freyburg / Unstrut
Kategorie: Event

29. Universiade

19.08.2017 - 30.08.2017

Ort: Taipeh City (TPE)
Kategorie: Event

BTV Lehrgang Übungsleiterausbildung C-Breitensport

25.08.2017 - 27.08.2017

Ort: Rehau
Kategorie: Turngau Fichtelgebirge-Nordoberfranken

BTV Lehrgang Übungsleiterausbildung C-Breitensport

01.09.2017 - 03.09.2017

Ort: Rehau
Kategorie: Turngau Fichtelgebirge-Nordoberfranken

Aktivtag 4XF Crosstraining

02.09.2017 09:30 - 17:00

Ort: 93051 Regensburg, Dechbettener Brücke 2, Kraftraum des ESV Regensburg
Kategorie: Turngau Oberpfalz-Nord, Turngau Oberpfalz-Süd