Einzelansicht

Bayernpokal 2019 - Melderekord mit 160 Aktiven

Kategorie: Rhönradturnen
31.05.2019 14:23

Ein grandioses Turnfest 2019 in Schweinfurt

Der Bayernpokal der Rhönradturner fand in diesem Jahr im Rahmen des Landesturnfestes in Schweinfurt statt. Der Ausrichter, die Stadt Schweinfurt, hatte hierzu das schöne Dittelsbrunner Marienbachzentrum hergerichtet. Trotzdem dieser Freitag ein regulärer Wochenarbeitstag war, starteten 165 Athleten die sich von Schule und Arbeit befreien liessen. Neben den Titeln des bayerischen Pokalsiegers ging es auch um die begehrten 5 Plätze zur Deutschland Cup Qualifikation im Oktober in Haar bei München.  

Die bis zu 250 Zuschauern in der Halle sahen spannende Wettkämpfe auf hohem Niveau. Bei den Kleinsten in der Altersklasse AKL10-12 gewann Negele Maxima vom TV Senden-Ay 6,85 Punkten, dahinter Menz Pia-Luisa Renee ebenfalls vom TV Senden-Ay (6,35 Pkt.). Auf Platz drei sicherte sich Bronze, Durmann Julia vom TSV Weilheim (6,30 Pkt.). Die Teilnahme an der D-Cup Qualifikation sicherten sich auf Platz 4 Kocot Julie (TG 1848 Würzburg) und Plaß Carlotta (TUS Aschaffenburg/Leider). In der männlichen Konkurrenz startete nur Hufnagel Max (TUS Aschaffenburg/Leider) und sicherte sich den Titel.

Die AKL13/14 wurde von Juliane Blasek  vom SV Lohhof dominiert. Sie siegte mit 6,95 Pkt. vor Lochstampfer Rebekka (TSV Weilheim, 6,30 Pkt.) und Wastian Helena (TSV Gilching-Argelsried, 5,85 Pkt.). Auf Platz 4 punktgleich mit 5,75 Pkt. Englert Luzia (TUS 1863 Aschaffenburg/Damm) und Heinicke Madeleine (TSV Gilching-Argelsried). Den männlichen Titel in der AKL13/14 gewann Küffner Niko vom ASV Rimpar vor Bruckmüller Hannes von der DJK Olympia Schönau.

Besonders spannend wurde es in der AKL15/16, hier lagen zwischen Platz 1 und 5 nur 0.15 Pkt. Der Titel wurde gleich zweimal vergeben: Herrmann Eva (TSV Haar e.V.) und Sonntag Cosima (TV Senden-Ay) gewannen mit 7,70 Pkt. Platz 3 ging an knapp dahinter an Scherer Sarah (TSV Altfraunhofen 7,60 Pkt.) und mit einen Wimpernschlag von 0.05 Pkt Rückstand der 4. Platz an Elm Jana (TSV Gilching-Argelsried) und Kuhn Rebecca (TG 1848 Würzburg) mit jeweils 7,55 Pkt.

Die AKL17/18 gewann Scherer Vanessa vom TSV Altfraunhofen mit 7,20 Pkt. vor den punktgleichen Herzog Lea (TG 1848 Würzburg) und Kast Lucia (TV Senden-Ay) mit 7,05 Pkt. Platz 4 ging an Mari Surkau Sofia (SV Lohhof 6,95 Pkt.) und  Beerbohm Nina (TSV Weilheim 6,90 Pkt.) auf Platz 5. Die männliche Konkurrenz gewann Weiß Florian vom TSV Weilheim mit guten 7,25 Pkt. vor  Liedtke Joshua vom TUS 1863 Aschaffenburg/Damm mit 6,45 Pkt. Beide sollten auch beim Deutschland-Cup gute Chancen auf das Treppchen haben.

Bei den Erwachsenen AKL19+ gab es ebenfalls zwei Siegerinnen mit Wimmer Anna (TV Bad Tölz) und Wittchen Ann-Kathrin (ASV Rimpar) mit sehr guten 9,00 Pkt. Den dritten Platz teilten sich Brotzeller Franziska (SVN München) und Schmitt Valerie (ASV Rimpar) gefolgt von Thalheimer Yvonne (TSV Gilching-Argelsried).

Die AKL25/29 sah Gerle Marina (TV Senden-Ay) als Siegerin vor Scheitl Carolin (TG 1848 Würzburg), Sutor Desirée (SVN München), Streck Sabrina (DJK Olympia Schönau) und Trautmannsberger Franziska (SVN München).

Bei den Senioren/innen AKL30+ belegten Schneider Marcus (TV Miltenberg) Platz 1 vor Renz Volker (TG 1848 Würzburg). Die Damenkonkurrenz gewann Rehm Natalie (DJK Olympia Schönau) vor Fertig Annick (TV Miltenberg) und Böhm Anke (TV Miltenberg).

Die Vereinswertung gewann der TV Senden Ay vor dem ASV Rimpar und der TG 1848 Würzburg.

Die neuen Einzeldisziplinen Spirale und Sprung sahen folgende Sieger:

Spirale:

AK 13/14 -  Heinicke Madeleine TSV Gilching-Argelsried 4,25 Pkt

AK 15/16 - Scherer Sarah TSV Altfraunhofen 5,80 Pkt.

AK 17/18 - Mari Surkau Sofia SV Lohhof 5,90 Pkt

AK 19/24 Thalheimer Yvonne TSV Gilching-Argelsried 6,15 Pkt.

 

Sprung:

AK 13/14 Blasek Juliane SV Lohhof 4,80 Pkt.

AK 15/16 1 Elm Jana TSV Gilching-Argelsried 6,20 Pkt.

AK 17/18 1 Kast Lucia TV Senden-Ay 4,60 Pkt.

AK 19/24 1 Wimmer Anna TV 1866 Bad Tölz 3,80 Pkt.

AK 25/29 1 Streck Sabrina DJK OLYMPIA Schönau 4,40 Pkt.

AK 30+ 1 Rehm Natalie DJK OLYMPIA Schönau 3,20 Pkt.

Wir wünschen allen einen schönen Sommer und drücken den Qualifizierten für die D-Cup Qualifikation alle Daumen. Der Qualifkationswettkampf findet am 12. Oktober 2019 in Haar bei München statt. (Bericht: P. Peisker)

Ergebnisse AKL 10-12 AKL 13/14

Ergebnisse AKL >15/16

Ergebnisse Spirale

Ergebnisse Sprung

Vereinswertung

Noch mehr Bilder in der Mediathek 

Bilder

Social Share

Kommentare

Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 29 30 31 01 02 03 04
32 05 06 07 08 09 10 11
33 12 13 14 15 16 17 18
34 19 20 21 22 23 24 25
35 26 27 28 29 30 31 01

Terminsuche

Lizenzverlängerung Trainer C und Trainer B

14.09.2019 - 15.09.2019

Ort: München
Kategorie: Rhönradturnen

Süddeutsche Meisterschaften und SDVMM

21.09.2019 08:00 - 22:00

Ort: Würzburg
Kategorie: Rhönradturnen

2. Bezirkslehrgang Rhönradturnen

28.09.2019 09:00 - 17:00

Ort: Turnhalle TSV Altfraunhofen, Am Kellerberg, 84169 Altfraunhofen
Kategorie: Rhönradturnen

BTV-Kongress: Kinder, Jugend, Trendsport

16.11.2019 - 17.11.2019

Ort: Augsburg
Kategorie: Verbandsveranstaltung

Bayerischer Turntag

23.11.2019

Ort: Augsburg
Kategorie: Verbandsveranstaltung

Copyright © 2019 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.