Der Startpass des Deutschen Turner-Bundes dient als Nachweis der Starterlaubnis eines Wettkämpfers für einen (oder mehrere) Mitgliedsverein(e) des DTB und des BTV in einem Fachgebiet.

In der Regel muss jeder Teilnehmer, der bei einer Meisterschaft oder einem Pokalwettkampf des DTB oder des BTV startet, einen gültigen Startpass besitzen. 

Der Digitale Startpass

Der Deutsche Turner-Bund hat sich gemeinsam mit allen Landesturnverbänden das Ziel gesetzt, das Passwesen für alle zu vereinfachen und die Umstellung auf eine digitale bundesweite Abwicklung vorzunehmen.  

Alle bisherigen Startpässe sind seit 01.01.2019 ungültig und durch die neu eingeführte DTB-Identifikationsnummer (DTB-ID) und durch eine sogenannte Jahresmarke mit den Startrechten für die DTB-Sportarten abgelöst.

Hier ein Überblick: Der Digitale Startpass (PDF)

Anleitung für Verlängerung Startrechte

Bei Fragen bitte einfach in der Abteilung Turnsport anrufen - 089 15702-236 oder eine E-Mail schreiben: startpass(at)btv-turnen.de

Speziellere Informationen findet ihr hier für ...

Startpassstelle

Zsófia Falvi

startpass(at)btv-turnen.de
Telefon: 089 15702-236

BAYERISCHER TURNVERBAND
Georg-Brauchle-Ring 93

80992 München

Turner/Erziehungsberechtigte

 

Ich habe die Daten falsch angegeben.

Rufen Sie unsere Startpassstelle an (089 15702 236) oder schicken Sie uns eine E-Mail an startpass(at)btv-turnen.de, wir nehmen die Änderungen für Sie vor.
Teilen Sie uns bitte unbedingt Name, Geburtsdatum, DTB-ID sowie die zu korrigierenden Daten mit.

 

Ich brauche eine Rechnung für die 20 € der DTB-ID.

Wenden Sie sich bitte direkt an den Deutschen Turner-Bund e.V..

 

Vereinsadministrator

 

Die Vereinsadministratoren sollen die Startrechte erst beantragen, wenn feststeht für welchen Verein der Sportler an den Start geht, dies gilt besonders für das Mannschaftsstartrecht.

 

Ich kann die Turner nicht sehen, obwohl sie schon eine DTB-ID haben.

Die Sportler müssen sich für den Verein freigeben. Wenn sie das nicht tun, kann weder der Verein noch der Bayerische Turnverband die Sportler sehen.

Ich habe ein falsches Startrecht beantragt.

Rufen Sie unsere Startpassstelle an (089 15702 236) oder schicken Sie uns eine E-Mail an startpass(at)btv-turnen.de.

 

Wie kann ich für meine Turner ein Startrecht beantragen?

Diese Funktion kann seit 01.12.2018 beantragt werden. Falls Sie seitdem diesen Antrag noch nicht ausgefüllt haben, finden Sie es unter:

https://www.dtb-gymnet.de/Download/AdminantragGymNet.pdf

Bitte unbedingt im Kasten rechts bei Beantragte Zusatzrechte „Startrechte beantragen“ ankreuzen.

 

Wettkampfverantwortliche

 

Wie kann ich die Startrechte prüfen?

Wenn diese Funktion noch nicht freigeschaltet ist, muss folgende Antrag:

https://www.dtb-gymnet.de/Download/AdminantragWK-BeauftragteGymNet.pdf

ausgefüllt und zuerst an den Bayerischen Turnverband e. V. zur Bestätigung und anschließend an den Deutschen Turner-Bund geschickt werden

 

Allgemeine Fragen

 

Sperre

 

Die Turner werden nach einem Vereinswechsel für drei Monaten gesperrt. Ausnahme: es erfolgt ein Vereinswechsel aufgrund eines Umzuges.

In Sonderfällen kann eine Sperre von der Startpassstelle aufgehoben werden. Diese Entscheidung obliegt den Startpassstellen.

 

Rechnungen

 

Rechnung für die DTB-ID

 

Diese Rechnungen werden an die, von dem Sportler/Erziehungsberechtigten angegebene E-Mail Adresse verschickt. Falls Sie in Ihrem Verein diese Rechnung benötigen,  wenden Sie sich direkt an den Sportler/Erziehungsberechtigten oder an Deutschen Turner-Bund e.V.

 

Rechnungen für Jahresmarken/Startrechte

 

Warum hat die Vereinsbuchhaltung bzw. der Kassier keine Rechnung erhalten?

Die Rechnungen werden per E-Mail automatisch an die Person verschickt, die die Startpässe beantragt hat (Vereinsadministrator). Auf diese Daten hat nur diese Person Zugriff. Wir bitten die Vereinsadministratoren daher intern mit ihrem Verein zu klären, welche Daten für die Rechnungstellung angegeben werden sollen. Die Rechnungen bitte zeitnah an die Vereinsbuchhaltung bzw. den Kassier weiterleiten.

Die Rechnungen werden immer Ende des Monats gestellt und am 10. Tag des Folgemonats per SEPA- Lastschrift eingezogen.

 

Ich habe keine Rechnung erhalten oder kann den Anhang nicht öffnen

Die Rechnungen werden per E-Mail automatisch an die Person verschickt, die die Startpässe beantragt hat (Vereinsadministrator). Bitte überprüfen Sie Ihre Spam und Junk Mail Ordner. Sollten Sie auch dort keine Rechnung finden, kontaktieren Sie bitte die Startpassstelle unter 089 15702 236 oder startpass(at)btv-turnen.de

 

„Zweitstartecht“

Hierzu die Informationen vom DTB:

Mit der Umstellung des Passwesens zum 1.1.2019 gibt es kein Mannschafts-Zweitstartrecht mehr und auch die Freigabe des "Stammvereins" entfällt.

Beispiel Gerätturnen - hier gibt es nun vier unterschiedliche Startrechte:

- Einzel

- Mannschaft

- Liga (außer DTL)

- DTL

Ein Turner kann somit für vier unterschiedliche Vereine an Wettkämpfen teilnehmen. Jedes Startrecht darf aber nur einmal vergeben werden!

 

Diese Regelung stellt im Übrigen keine Änderung dar. Denn auch vor der Umstellung des Passwesens besagte das „Mannschafts-Zweitstartrecht“ nur, dass ein Turner bei Mannschaftswettkämpfen für einen anderen Verein starten darf, aber dann ausschließlich für diesen Verein (als entweder – oder).

Siehe auch frühere DTB-Rahmenordnung 2017:

3.4.4 Mannschafts-Zweitstartrecht

Die Freigabe des Stammvereins für das Mannschafts-Zweitstartrecht muss auf dem Startpass vermerkt sein. Die Freigabe durch den Stammverein darf nur für einen Zweitverein pro Sportart erteilt werden. Ein Start für die Mannschaft des Stammvereins ist während des Freigabezeitraums nicht möglich. Ansonsten gelten die gleichen Bestimmungen wie beim Einzel-bzw. Erst-Startrecht. Die erstmalige Anerkennung des Mannschafts-Zweitstartrechts erfolgt ohne Sperre und ist in einer Sportart insgesamt nur einmal möglich. Wechsel des Mannschafts-Zweitstartrechts für einen neuen Verein und Aufhebung des Mannschafts-Zweitstartrechts (Rückkehr zum Stammverein) gelten als Vereinswechsel und ziehen die lt. Turnordnung vorgesehene Wechselsperre von drei Monaten nach sich.

Wenn in der Vergangenheit das Mannschafts-Zweitstartrecht anderes ausgelegt und gehandhabt wurde, war das schon nicht konform mit der DTB-Rahmenordnung.

 

Die Entscheidung, ob nach falsch beantragten Startrechten die Sperre aufgehoben wird, obliegt den Startpassstellen. Die Kulanz-Zeit endet zum 31.12.2019.

Trainer B Wettkampf- und Leistungssport "Orientierungslauf"

11.01.2019 - 19.01.2020

Ort: Jugendherberge Göttingen, 37075 Göttingen
Kategorie: Qualifizierung

Trainer B Wettkampf- und Leistungssport "Orientierungslauf"

13.12.2019 - 15.12.2019

Ort: TSV Bernhardswald, 93170 Bernhardswald
Kategorie: Qualifizierung

Turngau Schweinfurt-Hassberge Turnschau TG Schweinfurt

14.12.2019

Ort: TG Schweinfurt 1848
Kategorie: Turngau Schweinfurt-Hassberge

LZV-Update u. Mixed aus Turnen, Fitness und Gesundheit

14.12.2019 - 15.12.2019 09:00 - 17:00

Ort: Passau (Umgebung)
Kategorie: Turnbezirk Niederbayern, Qualifizierung

Turngau Schweinfurt-Hassberge Turnschau TV Jahn Schweinfurt

15.12.2019

Ort: Schweinfurt
Kategorie: Turngau Schweinfurt-Hassberge

Copyright © 2019 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.