Der Bezirksturntag ist die Mitgliederversammlung des Turnbezirks. Er tagt öffentlich, soweit er nicht anders beschließt. Grundlage dafür ist §64 der Satzung des Bayerischen Turnverbandes.

Der Bezirksturntag tritt mindestens alle vier Jahre zusammen. Er muss zwischen März bis einschließlich Juli im Jahr des Bayerischen Turntages stattfinden. Die Turnbezirke können bei Bedarf weitere Bezirksturntage durchführen.

Der Bezirksturntag setzt sich zusammen aus:

  • dem Vorstand und den Mitgliedern des erweiterten Vorstandes des Turnbezirks
  • zwei von jedem Turngau vom Bezirksjugendtag gewählten Delegierten der Bayerischen Turnerjugend
  • den gewählten Delegierten der Turngaue. Die Gesamtzahl der Turngau-Delegierten darf 80 (achtzig) nicht überschreiten. Der Bezirksturntag kann die Anzahl der Delegierten auf 50 (fünfzig) begrenzen
  • den Ehrenmitgliedern des Turnbezirks
  • zwei Kassenprüfern des Turnbezirks

 

 

Bezirksturntag 2015

Am 25. Juli 2015 haben der Bezirksturntag und die Turnerjugend auf ihrem Bezirkstag folgende Beschlüsse gefasst und Vorstände gewählt:

Protokoll Bezirksturntag 2015

Protokoll Bezirks-Jugend-Turntag 2015

BTV-Kongress: Kinder, Jugend, Trendsport

16.11.2019 - 17.11.2019

Ort: Augsburg
Kategorie: Verbandsveranstaltung

Bezirks-Mannschaftsmeisterschaften Kunstturnen weiblich

16.11.2019

Ort: Vöhlinhalle Illertissen
Kategorie: Turnbezirk Schwaben

Bayerischer Turntag

23.11.2019

Ort: Augsburg
Kategorie: Verbandsveranstaltung

Schwäbische Bezirksmeisterschaften Trampolin 2019

23.11.2019

Ort: Immenstadt
Kategorie: Turnbezirk Schwaben

Copyright © 2019 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.