SIXTYfit® ist ein ganzheitliches Trainingsprogramm für Körper, Geist und Seele für Menschen ab 60, das der Turnbezirk Schwaben zusammen mit dem Katholischen Sportbund (DJK) und der Altenseelsorge der Diözese Augsburg anbietet. Spielerisch wird durch Bewegung und Begegnung das gesellige Miteinander gepflegt und der Körper in Schwung gebracht - ein neues und modernes Angebot für Menschen ab 60 zur Erhaltung oder Wiedergewinnung von Fitness und Lebensqualität.

Haben Sie Lust eine Gruppenleitung zu übernehmen?

Wer an einer SIXTYfit®-Schulung teilgenommen hat, erhält ein Zertifikat und kann eine SIXTYfit®Gruppe leiten. SIXTYfit® Gruppenstunden finden in der regel einmal wöchentlich statt, Dauert 1,5 Stunden und beinhaltet Elemente für Körper, Geist und Seele.

Selbstverständlich können auch zwei oder mehr Personen eine SIXTYfit®Gruppenleitung übernehmen. Begleitet werden die Gruppenleitungen von der Projektleiterin als Ansprechpartnerin, durch regelmäßige Treffen mit anderen GruppenleiterInnen, Fortbildungsangeboten des Turnbezirks und der Kooperationspartner und durch Unterlagen zur Gruppenstundengestaltung.

Überall wo ein möglichst kostenfreier Raum zur Verfügung steht, kann eine Gruppe entstehen. ÜbungsleiterInnen haben die Möglichkeit mit diesem Zusatzangebot den Seniorenbereich in ihrem Verein auszubauen. Der Übungsleiterscheine mit Zusatz Senioren wird anerkannt. SIXTYfit®-Gruppenstunden können unabhängig oder in Zusammenarbeit mit Sportvereinen oder anderen Einrichtungen (religiösen oder kommunalen Gemeinden, Mehrgenerationentreffpunkten etc.) in Orten stattfinden in denen Bedarf für ein Seniorenangebot besteht.

Wir werben über die Medien, bieten Plakate zum Aushang an, haben Faltblätter zur Verfügung und bauen auch auf die Kontakte der GruppenleiterInnen vor Ort.

Mir treffat ons Montag bei SIXTYfit®
ond dau macht jedr geara mit.
Denn dia Kocha wollat bewegt sei
soscht roschtat dia no vollends ei!

Es wird gsportelt, aber moderat
sodaß ma halt koin Muschkelkater hod.
Füaß ond Arm die wearad gschwonga
ond ab ond zua wird au mal gsonga!

Yogahaltung ond Einbeinstand drzua
Füaß vor und zrück, isch no et gnua.
Es gaht drom weitr ohne viel Gschrei
denn Arm ond Kopf miassat au beweglich sei!

Gedächtnistraining des gheart au drzua
denn denk aka ma gar nioa gnua.
Dau fallat oim dann wiedr Sacha ei
ond jedr trag sein Doil drzua bei!

Dia Trainerinna, sechs sends an dr Zahl
scheichat ons omanand so manches mal.
Ond jeda hat a ganz a anderes Programm
Des isch intressant ond mir wearad et lahm!

Humor isch au no wichtig allewei
Triabsal blausa kenn mer au dahoi.
Drom send mir weiter luschtig ond fidel
ond plaugat ons weiter auf Befehl!

 

Rosa-Marie Filpe
SIXTYfit Gruppenleitern Zusmarshausen

Stadtteil Veranstaltungsort Tag und Uhrzeit Vorname Name Telefon
Dinkelscherben Grünenbaindt Vereinsheim Mittwoch 14-15:30 Uhr Brigitte Unger 08292 1244
Freienried Schützenheim vierzehntägig Mittwoch 9 Uhr Karola Ampenberger 08208 1237
Göggingen Roncali Haus Freitag 9:30 Uhr Brigitte Gschwender 0821 98134
Horgau  Pfarrheim  Donnerstag 9:30-11:00 Uhr Renate Engel 08294 1325
Horgau  Pfarrheim    Margit Kawalla 08294 416
Horgau  Pfarrheim    Ursula  Rösch 08294 1555
Marktoberdorf St. Martin Dienstag 10-11- Uhr Hermine  Knöpfle 08342 915590
Marktoberdorf St. Magnus Montag 15-16 Uhr Hermine  Knöpfle 08342 915590
Lechhausen  MGH  Mittwoch 9:45-11:15 Uhr Ina Baader 0821 792878
Firnhaberau MGT-Firnhaberau-Hammerschmiede Donnerstag 10:00 Uhr Wolfgang  Hanke 0821 455 1441
Hochfeld MGT Hochfeld Dienstag 10:00 Uhr Barbara Schulz 0821 7473492
Pfersee  Christian Dierig Haus Donnerstag 9:15-10:30 Uhr Christa Junk 0821 2290429
Ulrichsviertel soz. Station St.Ulrich u. Afra Dienstag 15:00 Uhr Jutta Scheuffelhut 0821 4398518
Univiertel ab 2010 Pfarrzentrum Guten Hirten Dienstag 9:30Uhr-11:00 Uhr Werner Schäfer 0821 574336
Zusmarshausen Seniorenheim St. Albert auf Nachfrage Ottilie Brenner 08291 8123
Zusmarshausen Seniorenheim St. Albert   Rosa-Maria Filpe 08291 1270
Zusmarshausen Seniorenheim St. Albert     Sabine Franta 08291 9199
Zusmarshausen Seniorenheim St. Albert   Lisa Günther 08291 560
Zusmarshausen Seniorenheim St. Albert   Erika Günther 08291 9566
Friedberg TSV 1862 Friedberg Gymnastikraum Freitag 10-11:15 Uhr Barbara Schmauz 0821 607654

Wie vielseitig SIXTYfit® ist und wie viel Spaß es macht, sehen Sie am besten in unserer Fotogallerie!

 

Bildergalerie zu unseren Fortbildungen in Freienried und Mühlhausen

Alle Videos des BTV gibt's im Videokanal unter vimeo.com/btvturnen

Dies ist der offizielle Flashmob zur 5. KinderTurnOlympiade, die vom 15. bis 17.07.2016 tausende Kinder und Jugendliche nach Neumarkt in die Oberpfalz zieht. Anschauen - Einüben - Mitmachen. Viel Spaß!

Seit mehr als 150 Jahren sind Bayerische Landesturnfeste der sportliche Höhepunkt der Turnbewegung in Bayern. Fünf Tage voller Wettkämpfe, Aktionen, Shows und Mitmachveranstaltungen begeistern im vierjährigen Rhythmus 7.000 bis 10.000 Teilnehmer und mehr als 25.000 Besucher. Die 31. Ausgabe fand im Juni 2015 in Burghausen statt. Film und Magazin gibt es dazu hier.

Als Botschafter für den Turnsport angetreten, überzeugten die 18 Mädchen der Jumpinos vom TSV Freidberg voll und ganz die Besucher am 19.10.2015 im Münchner Audi Dome. 4.562 Fans waren gekommen, um das Bundesligaspiel der Bayern-Basketballer gegen den Mitteldeutschen BC zu verfolgen.
In der Pause der Begegnung kamen diejenigen Zuschauer auf ihre Kosten, die kein VIP-Bändchen am Handgelenk trugen und in der Halle blieben. Denn die Bronzemedaillengewinnerinnen der Weltmeisterschaften in Paris (07/2015), die Jumpinos, zeigten eine Show, die im weiten Rund so gut ankam, dass der Applaus nicht weniger war, als der während des Spiels.
Eine rundum gelungene Präsentation des BTV mit den 3-fachen Deutschen Meisterinnen, die auch bei den Bayern-Verantwortlichen bestens ankam.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
48 25 26 27 28 29 30 01
49 02 03 04 05 06 07 08
50 09 10 11 12 13 14 15
51 16 17 18 19 20 21 22
52 23 24 25 26 27 28 29
1 30 31 01 02 03 04 05

Terminsuche

Keine Termine gefunden

Copyright © 2019 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.