Hartmut Jahn, Vorsitzender Turngau Coburg-Frankenwald, 96482 Ahorn, Hauptstraße 63,

 Tel.: 0151 43112294, E-Mail: hartundmut(at)web.de oder hartmut.jahn(at)btv-turnen.de

-------------------------------------------------------------------------------------

Liebe Besucher unserer Startseite. Ältere Berichte finden Sie beim nach unten Scrollen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

RESTART ab 08. Juni dürfen wir wieder loslegen, natürlich unter konkreten Vorgaben...

Unter nachstehenden Link findet ihr wertvolle Hilfen zum Restart. Zahlreiche Links ermöglichen euch  eine gute Vorbereitung.

https://www.dtb.de/index.php?id=4187

------------------------------------------------------------------------

VERLÄNGERUNG VON
BTV – TRAINER-/ÜBUNGSLEITER-LIZENZEN

Aktuell müssen aufgrund der Corona-Pandemie alle Präsenzveranstaltungen für Aus-, Fort- und Weiterbildungen bis einschließlich 14.06.2020 abgesagt werden. Eine Verlängerung dieser Frist ist derzeit nicht ausschließbar.
Der BTV nutzt diese Krise als Chance für den Ausbau der Digitalisierung im Bildungsbereich. Wir erarbeiten unter Hochdruck neue Formate im E-Learning- und Blended-Learning-Format als Online-Aus- und Fortbildungsprogramm. Ab Ende Mai bieten wir im Zuge dessen für Übungsleiter zusätzlich Onlineveranstaltungen zur Lizenzverlängerung mit zwei bis acht Unterrichtseinheiten an, um den Übungsleitern trotz der oben genannten Absagen eine Verlängerung ihrer Lizenz im Jahr 2020 zu ermöglichen.
Die jeweiligen Onlineveranstaltungen werden für Teilnehmer mit den entsprechend ausgewiesenen Unterrichtseinheiten zur Lizenzverlängerung angerechnet. Eine Lizenzverlängerung kann komplett durch Onlineveranstaltungen erreicht werden, aber auch durch die Kombination von Veranstaltungsformaten (Präsenz + Online).
Im Jahr 2020 werden die notwendigen Unterrichtseinheiten für Lizenzverlängerungen einer BTV-Lizenz von 15 auf 8 reduziert. Die Einreichung der abgelegten Unterrichtsveranstaltungen (Webinare, Online- oder Präsenzlehrgänge) zur Lizenzverlängerung erfolgt gesammelt nach Erreichen der benötigten 8 Unterrichtseinheiten.
Außerdem verlängern wir alle Lizenzen von Übungsleitern um ein weiteres Jahr bis zum 31.12.2021, die in diesem Jahr aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie keine ausreichende Anzahl an Fortbildungen absolvieren können.
19.05.2020 KS/AR/AL

 

29.04.2020

Bayerns Sportfachverbände starten einzigartige Kooperation

Mit dem Ziel, auch in Zeiten von Corona einen sportlichen Alltag zu ermöglichen, haben sich auf Initiative des Turnverbandes sechs bayerische Sportfachverbände zusammengeschlossen und die Kampagne „Wir bewegen Bayern“ gestartet. Neben dem Turnen sind dies die Sportarten Fußball, Ski, Tennis, Volleyball und Handball.

www.btv-turnen.de/news/einzelansicht/article/wir-bewegen-bayern.html

 

 

 

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

13.03.2020

Nachruf

Liselotte Engemann, Ehrenmitglied des Turngau Coburg-Frankenwald verstorben.

Coburg/Weidach - Mit Liselotte Engemann hat der Turngau Coburg-Frankenwald eine außergewöhnliche Turnfreundin und Spitzenfunktionärin verloren. Sie verstarb im stolzen Alter von 95 Jahren. Ihr turnsportlicher Werdegang begann bereits 1946 als Gründungsmitglied des SV Weidach. Schon damals war sie Abteilungsleiterin für Mädchen und Jugendturnen sowie für die Damengymnastik zuständig. Ihr sportlicher Werdegang brachte sie schnell mit dem Turngau Coburg-Frankenwald zusammen, wo sie zunächst in verschiedenen Ebenen ihr großes Potential einbrachte. Als Fachwartin für das Kampfrichterwesen Gerätturnen weiblich war sie, ebenso wie als Landesfachwartin von 1969 bis 1982 aktiv. Höhepunkt war die Berufung als Kampfrichterhelferin im Kunstturnen weiblich bei der Olympiade in München 1972. Ab 1975 übernahm sie zusätzlich den Posten der Gaufachwartin für Gymnastik und Tanz im Turngau. Zahlreiche Großraumvorführungen an vielen Turnfesten choreografierte sie mit großem Erfolg. 1987 wurde Liselotte Engemann zur stellvertretende Gauvorsitzende gewählt. Diesen Posten hatte sie bis zu ihrem Ausscheiden 1990 inne. Auf Grund ihrer großen Verdienste wurde Liselotte 2006 einstimmig zum Ehrenmitglied des Turngau Coburg-Frankenwald gewählt.

Zahlreiche Auszeichnungen wurden ihr zuteil. Sowohl die Gemeinde Weitramsdorf als auch ihr SV Weidach verliehen ihr höchste Auszeichnungen. Ebenso der BLSV mit seiner höchsten Auszeichnung Gold mit Brillanten und der BTV mit dem Ehrenzeichen in Gold mit Brillanten. 1994 erhielt sie das Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten und 1997 das Bundesverdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland.

All diese Auszeichnungen sind ihr nie zu Kopf gestiegen. Immer war sie für ihren Turnsport da. Im hohen Alter ließ es sich Liselotte nicht nehmen, bei diversen Siegerehrungen mit zu wirken und die von ihr gestifteten Pokale den Siegerinnen zu überreichen. Nimmer müde zu betonen, dass Turnen und Gymnastik die Grundlage für eine lange Gesundheit in einem fitten Körper sind. „Ich kann – ich will – ich muss.“ Dies war stets ihr Leitspruch.

Der Turngau Coburg-Frankenwald ist stolz und traurig. Stolz darauf, eine Turnerin in seinen Reihen gehabt zu haben, die nicht fragte, sondern zur Tat schritt. Traurig, nicht noch einige Zeit einen langen gemeinsamen Weg weiter zu gehen.

Liselotte Engemann wird in der Geschichte des Turngaues nicht vergessen werden.

Hartmut Jahn

1.Vorsitzender Turngau Coburg-Frankenwald

 

 

 

 

Bilder sagen mehr als Worte... wir laden schon jetzt herzlich ein...

 

Mo Di Mi Do Fr Sa So
48 25 26 27 28 29 30 01
49 02 03 04 05 06 07 08
50 09 10 11 12 13 14 15
51 16 17 18 19 20 21 22
52 23 24 25 26 27 28 29
1 30 31 01 02 03 04 05

Terminsuche

Copyright © 2020 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.