Einzelansicht

Teilweise Wiederaufnahme des vereinsbasierten Sportbetriebs

Kategorie: Coronavirus, Turnbezirk Mittelfranken, Turnbezirk Niederbayern, Turnbezirk Oberbayern, Turnbezirk Oberpfalz, Turnbezirk Oberfranken, Turnbezirk Schwaben, Turnbezirk Unterfranken, Turngau Allgäu, Turngau Amper-Würm
08.05.2020 13:00

Ab 11.05. ist der Vereinssport unter bestimmten Voraussetzungen und Einhaltung strikter Auflagen endlich wieder erlaubt. Wir haben die wichtigsten Rahmenbedingungen zusammengefasst.

Das Warten hat ein Ende. Ab Montag dürft ihr in euren Vereinen endlich wieder unter Einhaltung bestimmter Auflagen Sport anbieten. Die Politik setzt dabei ihren Kurs der Vorsicht fort und gibt für die Wiederaufnahme des Betriebs einzelne, aufeinander abgestimmte Schritte vor. Wir fassen euch die wichtigsten Regeln und Bestimmungen zusammen. 

Nach wie vor ist nach Paragraph §9 der Verordnung der Betrieb von Sporthallen, Sportplätzen, Sportanlagen und Sporteinrichtungen untersagt, allerdings mit der Ausnahme für den Trainingsbetrieb von Individualsportarten im Breiten- und Freizeitbereich.

Dabei müssen folgende Voraussetzungen erfüllt werden:

- Ausübung an der frischen Luft im öffentlichen Raum oder auf öffentlichen oder privaten Freiluftsportanlagen oder in Reithallen
- Einhaltung der Beschränkungen nach § 1 Abs. 1: Abstandsregel von 1,5 m
- Ausübung alleine oder in kleinen Gruppen von bis zu fünf Personen
- kontaktfreie Durchführung
- keine Nutzung von Umkleidekabinen
- konsequente Einhaltung der Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen, insbesondere bei gemeinsamer - ---- Nutzung von Sportgeräten
- keine Nutzung der Nassbereiche; die Öffnung von gesonderten WC-Anlagen ist jedoch möglich
- Vermeidung von Warteschlangen beim Zutritt zu Anlagen
- keine Nutzung von Gemeinschafts- und Gesellschaftsräumen an den Sportstätten; Betreten der Gebäude zu dem ausschließlichen Zweck, das für die jeweilige Sportart zwingend erforderliche Sportgerät zu entnehmen oder zurückzustellen, ist zulässig
- keine besondere Gefährdung von vulnerablen Personen durch die Aufnahme des Trainingsbetriebes und
- keine Zuschauer

Was könnt und müsst ihr als Verein jetzt tun?

Der Deutsche Turner-Bund hat in Anlehnung an die durch den DOSB formulierten Leitplanken spezifische Übergangsregeln für seine Sportarten erarbeitet. Diese Übergangsregeln sind die Grundlage für einen ersten Schritt zur Rückkehr in ein vielfältiges, vereinsbasiertes Sporttreiben in Deutschland. Ab sofort könnt ihr euch an diesen Übergangsregeln orientieren:

Handlungshinweise Fitness- und Gesundheitssport Outdoor


Wenn in Zukunft auch das Indoor-Training wieder erlaubt wird - wenn es so weit ist, werdet ihr natürlich von uns informiert - gelten folgende Übergangsregeln. Nutzt diese bereits jetzt zur optimalen Vorbereitung. Natürlich sind zu gegebener Zeit dann auch die landesspezifischen Vorgaben der bayerischen Landesregierung zu beachten.

Handlungshinweise Fitness- und Gesundheitssport Indoor
Handlungshinweise andere Sportarten
Handlungshinweise Kinderturnen
Handlungshinweise für Vereins-Fitnessstudios/Indoor Trainingscenter

Eine vom DTB ausgearbeitete Organisationshilfe inklusive vereinsspezifischem Wiedereinstiegskonzept, Organisationshinweisen für Trainingsstunden sowie hilfreichen Checklisten könnt ihr hier herunterladen.

Was sagt der BLSV?

Auch der Bayerische Landes-Sportverband für Sportvereine Handlungsempfehlungen zur Verfügung. Diese findet ihr hier.

Gibt es sonst noch etwas zu beachten?

Auch müssen laut Verordnung unter anderem Vereinsheime, Badeanstalten, Saunas und Fitnessstudios weiterhin geschlossen bleiben (§11). Der Gastronomiebetrieb jeder Art ist untersagt (§13), dies gilt auch für Vereinsgaststätten. Ausgenommen sind die Abgabe und Lieferung von Speisen und Getränken to go. Wer vorsätzlich oder fahrlässig gegen die Auflagen verstößt, wird nach §21 mit einer Ordnungswidrigkeit belegt. Wer sich die Verordnung einmal im Ganzen durchlesen möchte, kann das hier tun.

Plakat für eure Vereinsräumlichkeiten

Eine anschauliche und übersichtliche Darstellung der neuen Auflagen stellt der DOSB zur Verfügung. Diese könnt ihr hier herunterladen, ausdrucken und in euren Räumlichkeiten aufhängen.

Wir freuen uns sehr, dass es nun - wenn auch langsam - wieder losgehen kann und bitten euch zu eurem und dem Schutz aller, die Auflagen einzuhalten. Für eure Gesundheit und dafür, dass das Vereinsleben bald wieder richtig aufleben kann.

Weitere aktuelle Informationen

Zusätzlich könnt ihr euch auch immer auf den Seiten des BLSV und des DOSB zur aktuellen Lage informieren. Alle wichtigen Inhalte stellen wir euch selbstverständlich aber auch immer auf unserer Website zur Verfügung.

Solltet ihr noch Fragen haben, wendet euch gerne an unser Team Service. Ihr erreicht unsere Mitarbeiterinnen telefonisch unter 089 15702-314 oder per Mail an info(at)btv-turnen.de.

Social Share

Kommentare

Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 01 02 03 04 05 06 07
24 08 09 10 11 12 13 14
25 15 16 17 18 19 20 21
26 22 23 24 25 26 27 28
27 29 30 01 02 03 04 05

Terminsuche

Keine Termine gefunden

Copyright © 2020 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.