Übungsleiterinformationen

Achtung Turnvereine: Beim Landesentscheid sind nur Vereine zugelassen, die eine(n) geschulte(n) Kampfrichter(in) stellen. C-Lizenz vom BTV. Nachweis ist mit der Meldung zu erbringen.
Wir bitten Kampfrichter(in) zu den vom BTV angebotenen Lehrgängen zu entsenden. Es sollte mind. ein Kampfrichter pro Verein diese Lehrgänge besuchen. Information über die Gaufachwarte.

Wettkampfprogramm:

WK männlich Altersklasse Jahrgänge Übungsauswahl
WK1 (6-Kampf)
WK2 (6-Kampf)
WK3 (6-Kampf)
WK5 (4-Kampf)
WK6 (4-Kampf)
WK6 (4-Kampf)
Aktive     
Jugend A/B
Jugend C
Jugend D
Jugend E
Jugend F
18 J. u. älter
14-17 Jahre
12/13 Jahre
10/11 Jahre
8/9 Jahre
6/7 Jahre
2000 u. älter
2001-2004
2005/2006
2007/2008
2009/2010
2011/2012
P4-P9
P4-P9
P4-P9
P4-P9
P1-P5
P1-P5
WK weiblich Altersklasse Jahrgänge Übungsauswahl
WK11 (4-Kampf)
WK12 (4-Kampf)
WK13 (4-Kampf)
WK14 (4-Kampf)
WK15 (4-Kampf)
WK16 (4-Kampf)
WK17 (4-Kampf)
Aktive
Jugend A/B
Jugend C
Jugend D
Jugend E
Jugend F
Minis
18 J. u. älter
14-17 Jahre
12/13 Jahre
10/11 Jahre
8/9 Jahre
6/7 Jahre
5 J. u. jünger
2000 u. älter
2001-2004
2005/2006
2007/2008
2009/2010
2011/2012
2013 u. jünger
P4-P9
P4-P9
P4-P9
P4-P9
P1-P6
P1-P5
P1-P4

Allgemeine Bestimmungen:

Die Pflichtübungen sind den Aufgabenbüchern 2015 zu entnehmen.
Der Schwierigkeitsgrad kann von Gerät zu Gerät unterschiedlich sein.
Jeder Teilnehmer/in kann nur in einer Wettkampfklasse starten.
Die Geräteausstattung soll bei allen Wettkämpfen den üblichen WK-Bedingungen für
Breitensportwettkämpfen entsprechen

Mannschaftsstärke:

Mindestens 2 Mitglieder einer Mannschaft müssen der gemeldeten Altersklasse angehören,
die übrigen dürfen ggf. der nächstniedrigeren Altersklasse angehören.
Weiblich: Bei WK11 (GVW18) besteht die Mannschaft aus mind. 3 bis max. 4 Turnerinnen. An den Geräten bilden die 3 höchsten Einzelwertungen das Mannschaftsergebnis.
In den Wettkämpfen WK12-WK17 (GVW17-GVW5) besteht eine Mannschaft aus mind. 4 bis max. 5 Turnerinnen.
An den Geräten bilden die 4 höchsten Einzelwertungen das Mannschaftsergebnis.
Männlich: Bei WK1 (GVM18) besteht die Mannschaft aus mind. 3 bis max. 4 Turnern. An den Geräten bilden die 3 höchsten Einzelwertungen das Mannschaftsergebnis.
In den Wettkämpfen WK2-WK6 (GVM17-GVM6) besteht eine Mannschaft aus mind. 4 bis max. 5 Turnern.
An den Geräten bilden die 4 höchsten Einzelwertungen das Mannschaftsergebnis.
Achtung! Es sind maximal zwei Turner/innen a.K. pro Mannschaft erlaubt!!!

Geräteanforderungen:

Sprung:

Sofern vorhanden sind beim Regionalentscheid sowohl Sprünge über Sprungtisch wie Sprungpferd erlaubt.
Beim Landesentscheid steht nur der Sprungtisch zur Verfügung.

Gerätehöhen:

männlich weiblich
P1
P2
P3
P4

P5

P6
P7
P8
P9
Mattenlage 0,30
Kasten quer 0,90 m
Kasten quer 0,90 m
Bock 1,10 m

Tisch 1,10 m

Tisch 1,10 m
Tisch 1,25 m
Tisch 1,35 m
Tisch 1,35 m
P1
P2
P3
P4a
P4b
P5a
P5b
P6
P7
P8
P9
2 Niedersprungmatten
3-teiliger Kasten
4-teiliger Kasten
Bock 1,00 m
Mattenberg 0,90 m
Tisch oder Pferd quer 1,10 m
Mattenberg 4/5 teiliger Kasten
Tisch od. Pferd quer 1,10 m
Tisch od. Pferd quer 1,20 m
Tisch od. Pferd quer 1,25 m
Tisch od. Pferd quer 1,25 m

Es können 2 unterschiedliche Sprünge gezeigt werden. 2 Sprünge gleicher P-Stufe müssen über gleiches Gerät gesprungen werden.

Reck/Stufenbarren:

P1-P6 wahlw. Reck/unterer Barrenholm, Höhenausgleich mit Matten erlaubt
P7-P9 Stufenbarren unterer Holm 1,70 m, oberer Holm 2,50 m, Höhenausgleich mit Matten erlaubt.

Schwebebalken:

P1 Bank, P2 umgedrehte Bank
P3-P4 Balkenhöhe 0,85m über Mattenoberkante Sprungbrett zum Aufgang
P5-P6 wahlweise niedriger oder hoher Balken
P7-P9 Balkenhöhe 1,05m über Mattenoberkante Sprungbrett zum Aufgang

Boden:

Mit oder ohne Musik (ohne Gesang). Wird mit Musik geturnt, gibt es bei fehlender Übereinstimmung Punktabzug.

Wichtige Regelung für die Wettkämfe männlich

Aufgrund vermehrter Anfragen wird das Thema lange Hosen an Wettkämpfen, nach DTB-Richtlinen Aufgabenbuch 2015, Seite 12, Punkt 1.1, geändert.
"Am Pauschenpferd, an den Ringen, am Barren und am Reck sind lange Hosen und Socken vorgeschrieben.
Schülerturner bis 14 Jahren dürfen auch in kurzen Hosen turnen."
Kampfrichterregelung ab Jan 2011 für alle Wettkämpfe und teilnehmende Vereine:
Eine Wettkampfmeldung ist nur mit namentlicher Angabe eines Kampfrichters gültig. Bei Nichtmeldung eines qualifizierten KaRi's erfolgt ein Wettkampfausschluss des Vereins. Der KaRi muss für den ganzen WK-Tag anwesend sein. Ein Gerätewunsch ist möglich, der allerdings seitens der WK-Leitung nicht erfüllt werden muss.
Bei Einzelwettkämpfen ist für je 10 angefangene Turner/innen pro Durchgang ein Kampfrichter zu stellen.

Achtung!

Beim Landesentscheid sind nur Vereine zugelassen, die eine/n geschulte/n Kampfrichter/in stellen, mind. C-Lizenz vom BTV. Nachweis ist mit der Meldung zu erbringen. Wir bitten Kampfrichter/innen zu den vom BTV angebotenen Lehrgängen zu entsenden. Es sollte mind. ein Kampfrichter diese Lehrgänge besuchen.
Information über die Gaufachwarte.

Jahrgangsmeisterschaften 2018

Turner: Sa 10. März 2018  

TV Sand
Am Sportfeld
97522 Sand am Main

JMM18: Wahl-Pflicht-6-Kampf
JMM17: Wahl-Pflicht-6-Kampf
JMM13: Wahl-Pflicht-6-Kampf
JMM12: Wahl-Pflicht-6-Kampf
JMM11: Wahl-Pflicht-6-Kampf
JMM10: Wahl-Pflicht-6-Kampf
JMM9: Wahl-Pflicht-4-Kampf
JMM8: Wahl-Pflicht-4-Kampf
JMM7: Wahl-Pflicht-4-Kampf
JMM6: Wahl-Pflicht-4-Kampf
P4-P9
P4-P9
P4-P9
P4-P9
P4-P9
P4-P9
P1-P5
P1-P5
P1-P5
P1-P5
Jahrgg. 00 u.ä.
Jahrgg. 01/04
Jahrgg. 05
Jahrgg. 06
Jahrgg. 07
Jahrgg. 08
Jahrgg. 09
Jahrgg. 10
Jahrgg. 11
Jahrgg. 12 u.j
Aktive
Jug. A/B
Jug. C
Jug. C
Jug. D
Jug. D
Jug. E
Jug. E
Jug. F
Jug. F

Meldetermin:
23. Feb Anmeldung Meldeblatt an Michael Horz,

Startgeld:
4,00 € pro Teilnehmer

Meldung an:

Michael Horz

An den Wehrwiesen 11
97252 Schwebheim
Mobil 0171 9018720
michael.horz(at)turngau-schweinfurt.de

Der Zeitplan ist nur nach pünktlicher Meldung erstellbar. Termine bitte einhalten.
Mit der Voranmeldung sind Kampfrichter zu melden, denn ohne Kampfrichter kein Wettkampf.
Vereinen, die keine geschulten Kampfrichter stellen, werden vom Start ausgeschlossen.

Turnerinnen: Sa 14. / So 15. April 2018  

Georg-Wichtermann-Halle / TV Jahn Schweinfurt
Paul Gerhardt Str. 2
97421 Schweinfurt

JMW23: Wahl-Pflicht-4-Kampf
JMW18: Wahl-Pflicht-4-Kampf
JMW17: Wahl-Pflicht-4-Kampf
JMW15: Wahl-Pflicht-4-Kampf
JMW13: Wahl-Pflicht-4-Kampf
JMW12: Wahl-Pflicht-4-Kampf
JMW11: Wahl-Pflicht-4-Kampf
JMW10: Wahl-Pflicht-4-Kampf
JMW9: Wahl-Pflicht-4-Kampf
JMW8: Wahl-Pflicht-4-Kampf
JMW7: Wahl-Pflicht-4-Kampf
JMW6: Wahl-Pflicht-4-Kampf
JMW5: Wahl-Pflicht-4-Kampf
P4-P9
P4-P9
P4-P9
P4-P9
P4-P9
P4-P9
P4-P9
P4-P9
P1-P5
P1-P5
P1-P4
P1-P4
P1-P4
Jahrgg. 95 u.ä.
Jahrgg. 96/00
Jahrgg. 01/02
Jahrgg. 03/04
Jahrgg. 05
Jahrgg. 06
Jahrgg. 07
Jahrgg. 08
Jahrgg. 09
Jahrgg. 10
Jahrgg. 11
Jahrgg. 12
Jahrgg. 13 u.j
Aktive
Aktive
Jug. A
Jug. B
Jug. C
Jug. C
Jug. D
Jug. D
Jug. E
Jug. E
Jug. F
Jug. F
Minis

Meldetermin:
23. März Anmeldung mit Meldeblatt

Startgeld:
4,00 € pro Teilnehmer

Meldung an:

Andrea Stegner

Matthias-Grünewald-Ring 71
97422 Schweinfurt
Tel 09721 46008
andrea.stegner(at)turngau-schweinfurt.de

Der Zeitplan ist nur nach pünktlicher Meldung erstellbar. Termine bitte einhalten.
Mit der Voranmeldung sind Kampfrichter zu melden, denn ohne Kampfrichter kein Wettkampf.
Vereinen, die keine geschulten Kampfrichter stellen, werden vom Start ausgeschlossen.

Bayernpokal-Gerätturnen im Verein

Diese Verbandsrundenkämpfe dienen der Standortbestimmung. Die Altersklassen Aktive, Jugend A/B, C und D sind weiterführend zum Bezirksentscheid (Unterfranken), ohne Altersklasse D bis zum Landesentscheid (Bayernweit). Berechtigt sind jeweils die Erst- u. Zweitplazierten.

Bitte beachten:
Es ist kein Vorturnen bzw. Nachturnen mehr möglich!!!Falls von einem Verein zu viele Mannschaften gemeldet werden, können sie nicht in einer Riege starten. Bitte plant euere Übungsleiter richtig ein.

Turner:

GVM18:
GVM17:
GVM13:
GVM11:
GVM9:
GVM7:
Wahl-Pflicht-6-Kampf
Wahl-Pflicht-6-Kampf
Wahl-Pflicht-6-Kampf
Wahl-Pflicht-6-Kampf
Wahl-Pflicht-4-Kampf
Wahl-Pflicht-4-Kampf
P4-P9
P4-P9
P4-P9
P4-P9
P1-P5
P1-P5
Jahrgg. 00 u.ä.
Jahrgg. 01/04
Jahrgg. 05/06
Jahrgg. 07/08
Jahrgg. 09/10
Jahrgg. 11/12 u.jü
Aktive
Jug. A/B
Jug. C
Jug. D
Jug. E
Jug. F

Meldetermin:
27. April Vorrunde bitte einhalten. Anmeldung mit Meldeblatt und EMail,
05. Okt. Rückrunde nur Änderungen mitteilen. Namentliche Meldung aller Turner erforderlich!
Pro Mannschaft muss mindestens 1 Kampfrichter gemeldet werden!
Startgeld:
25,- € pro Mannschaft, 4,00 € pro Teilnehmer in Startgemeinschaft. Für weitere AK-Starter werden Gebühren von 4,00 € erhoben.
Meldung an:

Michael Horz

An den Wehrwiesen 11
97252 Schwebheim
Mobil 0171 9018720
michael.horz(at)turngau-schweinfurt.de

Pro Mannschaft sind max 5 Starter zugelassen, plus 1 Starter a.K., 4 kommen in die Wertung.
Weitere sind in Startgemeinschaften zusammen zu fassen (kommen nicht zum Bezirksentscheid).
Bei GVW18 und GVM18 (WK11 / WK1) sind 3, max. 4 Teilnehmer zugelassen, 3 kommen in die Wertung.
Auffüllen jedes Wettkampfes nur aus der nächsten Altersstufe zulässig.

Der Zeitplan ist nur nach pünktlicher Meldung erstellbar. Termine bitte einhalten. Mit der Voranmeldung sind Kampfrichter zu melden, denn ohne Kampfrichter kein Wettkampf. Vereinen, die keine geschulten Kampfrichter stellen, wird eine Gebühr von 50 € berechnet.

GVW18:
GVW17:
GVW13:
GVW11:
GVW9:
GVW7:
GVW5:
Wahl-Pflicht-4-Kampf
Wahl-Pflicht-4-Kampf
Wahl-Pflicht-4-Kampf
Wahl-Pflicht-4-Kampf
Wahl-Pflicht-4-Kampf
Wahl-Pflicht-4-Kampf
Wahl-Pflicht-4-Kampf
P4-P9
P4-P9
P4-P9
P4-P9
P1-P5
P1-P4
P1-P4
Jahrgg. 00 u.ä.
Jahrgg. 01/04
Jahrgg. 05/06
Jahrgg. 07/08
Jahrgg. 09/10
Jahrgg. 11/12
Jahrgg. 13 u.jü.
Aktive
Jug. A/B
Jug. C
Jug. D
Jug. E
Jug. F
Minis

Meldetermin:
20. April Vorrunde bitte einhalten. Anmeldung mit Meldeblatt und EMail, Änderungen bis 29.April
28. Sep. Rückrunde nur Änderungen mitteilen. Namentliche Meldung aller Turner erforderlich!
Pro Mannschaft muss mindestens 1 Kampfrichter gemeldet werden!
Anmeldung mit Name, Verein, Jahrgang, WK-Nr.,
Startgeld:
25,- € pro Mannschaft, 4,00 € pro Teilnehmer in Startgemeinschaft. Für weitere a.K.-Starter werden Gebühren von 4,00 € erhoben.
Meldung an:

Andrea Stegner

Matthias-Grünewald-Ring 71
97422 Schweinfurt
Tel 09721 46008
andrea.stegner(at)turngau-schweinfurt.de

Pro Mannschaft sind max 6 Starter zugelassen. Weitere sind in Startgemeinschaften zusammen zu fassen (kommen nicht zum Bezirksentscheid).
Bei GVW18 (WK11) sind 5 Teilnehmer zugelassen, 3 kommen in die Wertung.
Auffüllen jedes Wettkampfes nur aus der nächsten Altersstufe zulässig.

Der Zeitplan ist nur nach pünktlicher Meldung erstellbar. Termine bitte einhalten. Mit der Voranmeldung
sind Kampfrichter zu melden, denn ohne Kampfrichter kein Wettkampf. Vereinen, die keine geschulten Kampfrichter stellen, wird eine Gebühr von 50,00 € berechnet.

Pokalturnen 2018

Mannschaftswettbewerb für Turnerinnen und/oder Turner.
Eine Mannschaft besteht aus 4-6 Personen.
Startgemeinschaften sind nur bei PG12 gelassen.

 

Heidrun Laschka Pokal (Mannschaften für TUI und TU)

PW9 Turnerinnen
PM9 Turner
Jahrgg. 09 u. jünger
Minitramp
Bodenturnen
Pendelstaffel
Schwimmstaffel

P1-P4 (siehe Ausschreibung DTB)
P1-P5
4 x 50m Lauf
4 x 25m Brust

 

Annelies Vogel Pokal (Mannschaften für TUI
Hermann Samweber Pokal (Mannschaften für TU)

PW13 Turnerinnen
PM13 Turner
Jahrgg. 05 u. jünger
Minitramp
Bodenturnen
Pendelstaffel
Schwimmstaffel
P3-P6 (siehe Ausschreibung DTB)
P4-P8
4 x 75m Lauf
4 x 50m Brust

 

 Otto Neugebauer Pokal (Mannschaften für TUI und TU)

PW14 Turnerinnen
PM14 Turner
Jahrgg. 04 u. älter
Minitramp
Bodenturnen
Pendelstaffel
Schwimmstaffel
P3-P9 (siehe Ausschreibung DTB)
P4-P9
4 x 75m Lauf
4 x 50m Brust

 

 Pokal der Stadt Schweinfurt (gemischte Mannschaften)

PG12 Turnerinnen u.
Turner
Jahrgg. 06 u. älter
Minitramp
Bodenturnen
Pendelstaffel
Schwimmstaffel
P3-P9 (siehe Ausschreibung DTB)
P4-P9
4 x 75m Lauf
4 x 50m Brust

 Eine Mannschaft kann aus 3TUI+3TU od. 4TUI+2TU od. 5TUI+1TU bestehen.

Bei Minitramp und Boden kommen die 4 Punktbesten in die Wertung,
in der Lauf und Schwimmstaffel dürfen max 2 Turner eingesetzt sein.



Beachtet bitte auch die gleichzeitig notwendige Kampfrichter(-innen)-Meldung.
Neue Regelung: 1 Mannschaft = 1 Kari, bis 3 Mannschaften = 2 Kari ab 4 Mannschaften = 3 Kari

Meldeschluss:
19. Juni, unbedingt Kampfrichter mitmelden
(1 Kari bei 1 Mannschaft, 2 Mannschaften 2 Kari, ab 4 Mannschaften 3 Kari)

Startgeld:
25,00 € (35,00 € nach Meldeschluß) pro Mannschaft,

Meldung an:

Michael Horz

An den Wehrwiesen 11
97252 Schwebheim
Mobil 0171 9018720
michael.horz(at)turngau-schweinfurt.de

Mo Di Mi Do Fr Sa So
48 26 27 28 29 30 01 02
49 03 04 05 06 07 08 09
50 10 11 12 13 14 15 16
51 17 18 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
1 31 01 02 03 04 05 06

Terminsuche

Die nächsten Termine

Turngau Schweinfurt-Hassberge Trainer Assistenten Ausbildung

12.01.2019 - 27.01.2019

Ort: Schweinfurt
Kategorie: Turngau Schweinfurt-Hassberge

Turngau Schweinfurt-Hassberge Lehrgang Sport Stacking

02.02.2019

Ort: Hofheim
Kategorie: Turngau Schweinfurt-Hassberge

#turnfest19

30.05.2019 - 02.06.2019

Ort: Schweinfurt
Kategorie: Verbandsveranstaltung

BTV-Kongress: Kinder, Jugend, Trendsport

16.11.2019 - 17.11.2019

Ort: Augsburg
Kategorie: Verbandsveranstaltung

Bayerischer Turntag

22.11.2019 - 24.11.2019

Ort: Turnfeststadt 2023
Kategorie: Verbandsveranstaltung

Copyright © 2018 Bayerischer Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.